1ZRFAE: 1600CC Probleme

Diskutiere 1ZRFAE: 1600CC Probleme im Motor Forum im Bereich Technik; Guten Tag Ich brauche sehr dringend eine Second Opinion von jemandem der zb. Toyota Mekaniker ist. Habe Gerade mit mein Auris, motor, 1ZRFAE:...

  1. Mellow

    Mellow Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag
    Ich brauche sehr dringend eine Second Opinion von jemandem der zb. Toyota Mekaniker ist.
    Habe Gerade mit mein Auris, motor, 1ZRFAE: 1600CC 16-VALVE DOHC EFI, ein 60.000 KM Inspektion gehabt, 8 Kilometer vom Händler entfernt ist dann der Motor ausgegangen, und wenn mann dann Gas gibt, geht das Auto aus. Der Händler hat dann gesagt nach 1,5 Stunde Prüfung das es ein Seltener Fehler hat, und das es notwendig ist, der Controller ASSY, CV und dem Ventildeckel komplet ersetzten, Preis 2000 Euro, kann das wirklich die Wahrheit sein? Ist dieser Fehler bei euch bekannt? Es wundert mich sehr das ein 6 Jahr alter Auris mit 60.000 KM so ein Fehler haben kann. Und auch es ist sehr Komisch das ich 23.000 km fahren kann ohne Probleme, und Gerade nach der Inspektion, passiert dies, kann der Mekaniker zb. vergessen haben Neuen Motoröl im Motor zu machen, und dardurch ist dann dieser Fehler entstanden, bitte um HILFE!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Wie hat der motor sich denn auf der heimfahrt angehört?
    Und wurde eine probefahrt gemacht, als der mechaniker mit der inspektion fertig war?
     
  4. Mellow

    Mellow Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Der Motor hörte sich wie Normal an, der Mechaniker hat von was ich sehen kann keine Probefahrt nach der Inspektion 60.000 km gemacht, erst eine Fahrt nachdem ich das Problem, wie oben erwähnt hatte
     
  5. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300

    Das ist ja schonmal schlecht. Ne ordentliche Werkstatt ( Vor allem Toyota ) sollte/muss ne Probefahrt machen. Ist ja peinlich!

    Kannst du mal auflisten was alles gemacht wurde?

    Was sagen die was das Problem war?
    Falls ich morgen dazu komm, schau ich mal was das alles ist, was da defekt sein soll.
     
  6. #5 Clubber, 21.04.2015
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Auris Club
    Der Valvematic-Regler wurde durch geändertes Bauteile ersetzt,
    es wird der Valvematic-Regler, 2 Dichtringe und die Ventildeckeldichtung ersetzt

    Einer der folgenden Fehlercodes wird in dem Fall des Bauteilausfalls von der ECU gesetzt
    • P1603 Aufzeichnungen über Absterben des Motors
    • P1604 Fehlfunktionen beim Startverhalten
    • P1605 Unrunder Leerlauf
     
  7. #6 Clubber, 21.04.2015
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Auris Club
    Das im Bild rot markierte Bauteil benötigst du
     

    Anhänge:

  8. #7 Mellow, 22.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2015
    Mellow

    Mellow Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen

    Ja genau das ist der Fehler Code,
    P1604 Fehlfunktionen beim Startverhalten


    Ganz Kurz was, am montag d 20/4-2015 passiert ist

    10.00 Uhr Auto abgegeben an der Toyota Händler

    60.000 km Inspektion sollte gemacht werden.

    13.30 Uhr Auto vom Händler abegeholt, habe schon dar bemerkt das Auto nicht weitere Kilometer gefahfren war als ich das Auto geparkt hat beim Händler.

    13.40 Uhr, Nach 8 Kilometer Fahrt vom Händler entfernt, bemerke ich dann als ich im 4 gang gehe und Gas gibt, gibts keine Leistung, danach am Ampel, ist das Auto beim Gas geben ausgegangen, und dann kann er anspringen aber, wenn Gas gegeben wird, Sterb der motor einfach, und gar nix passiert.

    15.30 Nach abholen von Auto an der Ampel, spendiert der Mechaniker, 1,5 Stunden am Auto, und fährt das eine Runde im Auto, problem gelöst aber Händler sagt dann das es diesen Fehler gibt, ist jetzt nicht mehr dar, aber Sie können nicht garantieren das das Problem nicht wieder kommt.

    Hab dann das Auto stehen lassen und nach Hause im anderen Auto gefahren, die Frage ist jetzt, soll ich mit schwerem Herzen diese kosten spendieren oder einfach weiter im Auto fahren, hab leider das gute Qualitets eindruck von Toyota verlohren.

    Kann jemanden mir sagen, warum, weil ich finde das Schlecht, der Mechaniker, als der am Auto, zweites mal gearbeitet hat, vielmals, und sehr laut, Gas geben hat, kann doch nicht gut sein für der Motor oder?

    Mfg
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Clubber, 22.04.2015
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Auris Club
    Du kannst es erst mal ausprobieren, ob es ein sporadisch durch zufall aufgetretener Fehler ist!
    P1604 tritt bei meinem Auris gelegentlich auf, wenn ich beim Motorstart den Schlüssel zu früh zurückdrehe!
    Kurze Zeit gewartet und er startet wieder ganz normal, Fehler löschen und gut ist!
     
  11. Mellow

    Mellow Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Danke, aber leider keine Hilfe von Toyota zu bekommen, weil Garantie ausgelaufen ist, sehr schade, bye bye 2000 euro
     
Thema: 1ZRFAE: 1600CC Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1zr-fae

    ,
  2. 1zrfae

    ,
  3. P1603 toyota vitz

    ,
  4. toyota motor 1zr-fae
Die Seite wird geladen...

1ZRFAE: 1600CC Probleme - Ähnliche Themen

  1. Aygo 2006 Probleme

    Aygo 2006 Probleme: Hallo, ich fahre seit ca. 1,5 Jahren einen Toyota aygo Bj 2006 Benziner. Ich kaufte ihn gebraucht, bezahlte jedoch wenig dafür, da er schon einige...
  2. Probleme mit ZV

    Probleme mit ZV: Hallo zusammen, bin am verzweifeln und hoffe das einer mir hier helfen kann. Habe ein Toyota Camry (USA) bj:2010 Model 2011. Mein Problem ist das...
  3. Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..

    Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..: Hey! Meine Freundin hat sich vor einigen Monaten eine schöne Celica vom Sommer 1994 gekauft. Die ersten Monate lief sie ohne Probleme, dann fing...
  4. RAV4 II Probleme mit Gewinde bei Anbau Anhängerkupplung

    RAV4 II Probleme mit Gewinde bei Anbau Anhängerkupplung: Moin und frohe Weihnachten. Ich wollte diese Woche an nen RAV4 eine AHZV anbauen. Ist ja eigentlich simpel, links und rechts die Abschleppösen...
  5. Corolla e10 Probleme mit dem Tür Schloss

    Corolla e10 Probleme mit dem Tür Schloss: Hallo liebe Toyota gemeinde ich habe folgendes problem unzwar ich besitze das auto nicht so lange jetzt ist mir aufgefallen das ich entweder zu...