1KR-FE Motor, Verarscherei?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Sirion_M300, 03.10.2007.

  1. #1 Sirion_M300, 03.10.2007
    Sirion_M300

    Sirion_M300 Guest

    Hallo Leute,

    ich fahre zwar keinen Toyota, habe aber auch den 1KR-FE Motor drin. Was ich absolut nicht verstehe sind die unterschiedlichen Angaben zu Drehmoment, Leistung und Kraftstoff:

    Daihatsu Sirion 1.0 oder Cuore 1.0 (1KR-FE)
    51 kW (70 PS) @ 6000 RPM
    94 Nm @ 3600 RPM
    Verdichtung 10,5:1
    min. 90 ROZ (Normalbenzin) laut Benutzerhandbuch

    http://www.daihatsu.de/sirion/sirion_preisdatenblatt.pdf
    http://www.daihatsu.de/cuore/cuore_preisdatenblatt.pdf


    Toyota Agyo 1.0 (1KR-FE)
    50 kW (68 PS) @ 6000 RPM
    93 Nm @ 3600 RPM
    Verdichtung 10,5:1
    95 ROZ (Super) ????

    http://www.toyota.de/cars/new_cars/aygo/specs.aspx
    http://www.toyota.de/Images/AYGO_05_07_tcm281-463834.pdf


    Toyota Yaris 1.0 (1KR-FE)
    51 kW (70 PS) @ 6000 RPM
    93 Nm @ 3600 RPM
    Verdichtung 10,5:1
    95 ROZ (Super) ????

    http://www.toyota.de/cars/new_cars/yaris/specs.aspx
    http://www.toyota.de/Images/070917_Yaris_PDB 0907_tcm281-463827.pdf


    Was steht in euren Toyota Handbüchern (Agyo 1.0, Yaris 1.0) bezüglich Mindestoktanzahl? Dass Daihatsu Normalbenzin als regulären Kraftstoff angibt, könnte ein reines Verkaufsargument sein (1. billiger, 2. gibt es in manchen Ländern nur 91 ROZ). Da Superbenzin momentan nur noch 1 Cent teurer ist, jedoch einen um 1% höheren unteren Heizwert (Joule / Liter) aufweist, werde ich ab sofort nur noch Super tanken.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    Da der 1KR-FE ein sehr moderner Motor ist, sollte der mit allem auskommen (elektronische Regelungen stellen den Motor auf die jeweilige Stpritqualität ein). Ich denke, dass da auch kein Unterschied zwischen den Daihatsu und dem Toyota ist. Nur eben die empfehlung des Herstellers...

    Geht es um die 2PS Mindersleistung des Aygos, so könnten diese...

    - einfach nur werbewiksam den unterschied zum Yaris aufzeigen. Technisch existiert der Unterschied dann gar nicht.

    - im Abgasstarng versteckt sein, der der Aygo eine andera augebaute Auspuffanlage hat.

    Wegen Normalbenzin in Deutschland:

    Ich habe so manchmal das Gefühl, dass überhaupt kein Normalbenzin mehr in den Tanks ist. Im europäischen Nachbarland gibt es diese Spritsorte gar nicht mehr und das gegenseite Verstauschen der Spritsorten hat wirklich ÜBERHAUPT keine Effekt gehabt...

    Auch wenn die Diskussionen in den Medien im Moment noch etwas anderes behaupten, glaube ich fast, dass es keinen Normalsprit mehr gibt....
     
  4. #3 Duke_Suppenhuhn, 03.10.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Mach Dir mal net in Hemd. :)

    Die 2 PS beim Aygo können daher kommen, dasss die Luftzufuhr / -abführ etwas ungünstig liegt.

    Ansonsten läuft der Motor sicherlich auch mit Normalbenzin, vielleicht allerdings besser mit Super. Das muss der jeweilige Händler entscheiden, was er empfielt.

    EDIT: Alex war schneller! Humz!
     
  5. #4 Sirion_M300, 03.10.2007
    Sirion_M300

    Sirion_M300 Guest

    Mhm, gibt es überhaupt noch eine Existenzbegründung für 91 ROZ?

    1) Beimischung zum Diesel bei -20°C und kälter (Super darf man dafür nicht nehmen, glaube ich)
    2) Vielkraftstoff-Motoren in Militärfahrzeugen (laufen mit 91 ROZ leichter)
    3) Benzinlaternen und -kocher (z.B. von Coleman, höhere Oktanzahlen brennen aggressiver)
    4) manche alten Motore (z.B. VW Polo 40kW), die bei 95 ROZ 500...1000ml/100km mehr verbrauchen
    5) enthält weniger krebserregendes Benzol, bei Aral z.B. nur 0,1%
    6) Brennwert (= oberer Heizwert) ist gegenüber 95 ROZ ca. 1,7% höher, v.a. weil ein Liter ca. 2,1% weniger wiegt => Vorteil bei Bezahlung pro kg
     
  6. #5 SchiffiG6R, 03.10.2007
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    JA!!!!!Meine Kawasaki tankt Normalbenzin.Viele anderen Mopeds auch noch.... :D :D :D
     
  7. #6 Sirion_M300, 03.10.2007
    Sirion_M300

    Sirion_M300 Guest

    Und? Warum kannst du nicht auf Super umsteigen? Welche Nachteile hätte das?
     
  8. GunMan

    GunMan Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Die meisten Motorrad-Vierzylinder (auch viele Zwei- und Einzylinder) sind sehr kurzhubig ausgelegt, haben eine geringe Verdichtung und produzieren die Leistung über hohe Drehzahlen.

    Die Nachteile wurden schon erwähnt:
    - höherer Kraftstoffpreis
    - geringerer Heizwert, dadurch verringerte Leistung / erhöhter Verbrauch.

    Die Motoren wurden einfach für den Konsum von Normalbenzin ausgelegt, dann sollten sie das auch bekommen. Aber schädlich ist Superbenzin nicht für den Motor.

    Gruß
    Gunther
     
  9. #8 HeRo11k3, 04.10.2007
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Die brennen sowieso wesentlich besser mit Reinigungsbenzin (Achtung, Steuerhinterziehung!) oder dem extra gereinigten Sprit dafür. Kostet zwar 4EUR/l aber spart wahrscheinlich entsprechend an der Düsenreinigung :) und mit einem Liter kommt man ja relativ weit.

    MfG, HeRo
     
  10. Alex

    Alex Guest

    Nuja, das mit der Leistung müsste man eben messen- er-fahren kann man es nicht. Ich verpeile das manchmal, dass meine ZRT10 (ZRX1100) normal nehmen kann und tanke "gewohnheitsmäßig" eben Super...
    Auffällig ist da nichts...und sie säuft ja egel, was für ein Sprit da drinnen ist! :rofl

    @Sirion_M300: Das mit Super ind Normal-Zapfsäulen ist nur eine Vermutung von mir. Ich hatte einmal meinen TE71SE aus versehen mit "normal" getankt...das sollte er eigentlich übel nehmen- nichts ist passiert! Warum...keine Ahnung? ?(
     
  11. #10 Sirion_M300, 04.10.2007
    Sirion_M300

    Sirion_M300 Guest

    Das sind doch keine Nachteile:
    Die 1 Cent mehr pro Liter werden durch den knapp 1% höheren Heizwert kompensiert.
    Geringer ist nur der Brennwert, der Heizwert ist aber höher. Und du bezahlst an der Tanke pro Liter und nicht pro kg.

    http://motorlexikon.de/img.php4?fotos/gross/K/K230.jpg


    @HeRo11k3
    Warum ist es Steuerhinterziehung, wenn man den Benzinkocher mit Reinigungsbenzin feuert? Das speziell dafür hergestellte Benzin hat übrigens kaum mehr als 50 Oktan.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 HeRo11k3, 05.10.2007
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Weil da draufsteht "Mineralölerzeugnis steuerbegünstigt - darf nicht als Heiz- oder Brennstoff oder zur Herstellung solcher Stoffe verwendet werden" (oder sinngemäß)

    Eine hohe Klopffestigkeit braucht der Brenner ja auch nicht - wichtig ist da, dass er möglichst wenig rußt und auch sonst keine Dreckpartikel absondert, die dann im entscheidenden Moment nach 20km Latscherei durch den Regen dafür sorgen, dass das Teil nicht an geht und man vor dem heißen Tee erstmal eine Stunde den Kocher demontieren und Düse säubern muss ;)

    MfG, HeRo
     
  14. #12 Sirion_M300, 05.10.2007
    Sirion_M300

    Sirion_M300 Guest

    Echt? Ist Reinigungsbenzin denn billiger als das Benzin an der Tankstelle? Oder wiehert da mal wieder der deutsche Amtsschimmel?

    Ui, Anstiftung zur sinnlosen Steuerhinterziehung:
    http://www.yachticon.de/Loesemittel/Reinigungsbenzin-1000-ml::370.html
     
Thema: 1KR-FE Motor, Verarscherei?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1KR-FE

    ,
  2. toyota 1kr-fe

    ,
  3. 1kr-fe motor

    ,
  4. zündkerzen toyota yaris 1kr-fe,
  5. 1kr fe,
  6. 1kr-fe Toyota,
  7. daihatsu cuore 1kr-fe,
  8. 1KR-FE ,
  9. yaris 1kr-fe keilriemen spannen,
  10. yaris 1kr-fe kompression messen,
  11. toyota aygo 1kr,
  12. daihatsu cuore 1kr-fe ölverbrauch,
  13. 1kr fe steuerkette spannen,
  14. 1KR-FE),
  15. motor 1KR-FE erfahrung,
  16. yaris 1.0 1KR-FE zündkerzen,
  17. 1kr-fe motor probleme
Die Seite wird geladen...

1KR-FE Motor, Verarscherei? - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  4. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  5. 2EE Motor

    2EE Motor: Nabend, Ich bin auf der Suche nach einem 2EE Motor. Laufleistung ist egal, Hauptsache er lässt sich durchdrehen. Bitte Alles anbieten :D MfG...