1JZ-GTE geht bei warmen Motor aus!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von tenso, 08.06.2011.

  1. tenso

    tenso Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus LS400 RHD, JZX100 MarkII,FTO GPX
    Hi leute,
    leider musste ich und mein Importeur feststellen das mein Wagen wenn ich an ne Ampel fahre zwischedurch einfach ausgeht.?(
    Er versucht sich sich noch zu halten und geht trotzdem aus.
    wenn ich ihn neu starte läuft er wieder, er hat auch bei warmen Motor leerlauf von ungefähr 900Udm.
    Was konnte das sein??
    Öldruck und alles andere ist OK AU hat er ja auch einwandfrei bestanden.
    Kann mir vieleicht einer einen Tipp geben?
    Gruß Marc
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    War da evtl vorher die Batterie abgeklemmt oder leer ? Wenn ja ist das Motorsteuergerät resettet und muß sich jetzt erst wieder einlernen. Das dauert meist einige Kilometer während denen man mal alle Lastzustände und Drehzahlen durchspielen sollte.

    Trifft obriges nicht zu würde ich mal die ganzen Unterdruckschläuche prüfen, erst recht wenn da irgendwelche Zusatzanzeigen oder ein Boostcontroller verbaut sind. Hab mir anfangs auch mittels Ladedruck hier und da einen Unterdruckschlauch vom jeweiligen Anschluß katapultiert und bin inzwischen dazu übergegangen die mit Kabelbindern zu sichern.
     
  4. Midian

    Midian Junior Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Celica AT160/ Celica TA40 / Avensis T25 / Verso-S Club
    schau dir auch mal dem motortemperaturfühler an
     
  5. tenso

    tenso Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus LS400 RHD, JZX100 MarkII,FTO GPX
    hi also einen boostcontroler hat er nicht. es passiert wirklich nur wenn er richtig warm ist. gruß
     
  6. #5 Celica459, 09.06.2011
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Kenn ich von der Previa die nach Steuergerätreset im Standgas bei 500 rumgurkte und natürlich ausging.
     
  7. tenso

    tenso Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus LS400 RHD, JZX100 MarkII,FTO GPX
    Er versucht sich um 500udm zu halten und geht dann echt langsam aus.
    Normalerweise kenne ich es so er geht aus und fertig aber er versucht noch das gas zu halten?
    Gruß Marc
     
  8. #7 Celica459, 10.06.2011
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Klingt bisschen nach beidem :D Kann auch ein Unterdruckschlauch sein der nicht mehr ganz dicht ist und er deshalb die zu niedrige Drehzahl hat, wie lang fährste den denn jetzt mit dem Problem auf der Steuergerätseinstellung? Also seit REset.
     
  9. #8 PatrickK, 10.06.2011
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    Bei 4AGE und 2EE ist das der Kaltlaufregler der ne Macke hat. gelöst habe ich das immer indem ich den Leerlauf einfach 1-200 rpm höher stelle, wenn er dann bei Hitze mal absackt läuft er noch auf 700 und geht wenigstens nicht aus. Aber ob das bei solchen Proll-Motoren auch das ist, kann ich nicht sagen :P
     
  10. tenso

    tenso Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus LS400 RHD, JZX100 MarkII,FTO GPX
    Was ich mittlerweile gefunden habe ist das die Ladedruckanzeige direkt abgegriffen wurde ohne T stück.?(
    Unzwar hinten Rechts an der Ansaugbrücke!
    Werde mal ein Foto machen und es hier reinstellen.
    Leider finde ich aber keinen Schlauch oder einen Anschluss wo ein schlauch fehlt!:(
    Muss mal gucken, in welchen Toyota oder Lexus wurde der 1JZ-GTE verbaut?
    Oder ist der hier nie angeboten worden??
    Gruß
     
  11. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Den gab es hier nie offiziell. Nur den großen Bruder 2JZ gab es hier als BiTurbo in der Supra JZA80 und aln nonTurbo im Lexus IS300.
     
  12. tenso

    tenso Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus LS400 RHD, JZX100 MarkII,FTO GPX
    Schade kennt den einer, jemanden aus NRW der Ahnung von 1JZ-GTE Motoren hat??
    Gruß
     
  13. #12 Worldchampion, 25.06.2011
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Klemm einfach den ganzen Nachrüstmüll ab und alle Teile wieder so wie es serienmäßig war. Dann funktioniert das Auto auch wieder. DANACH kannst du dir dann, wenn du (oder dein Schrauber) dich mit der ganzen Technik auseinander gesetzt hast, den Krempel ja wieder rein bauen. Aber halt so, dass es funktioniert.

    Im Grunde genommen brauchst du dafür keinen 1JZ-GTE Spezialisten. Der Motor ist auch nicht anders als einer von anderen Herstellern. Was du (bzw. derjenige) braucht ist lediglich etwas Zeit und die Gedult sich mit der Technik zu befassen. So kompliziert sind die Teile nicht aufgebaut.
     
  14. tenso

    tenso Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus LS400 RHD, JZX100 MarkII,FTO GPX
    Hi, da ist ja garnichts dran nachgerüstet!
    Bis auf die ladedruckanzeige und da weiß ich nicht wo der schlauch hin gehen könnte.
    Habe gelesen das das mit dem ausgehen auch an der ECU liegen könnte.
    Leider kann ich mir das nicht genau übersetzen.
    Gruß
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. tenso

    tenso Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus LS400 RHD, JZX100 MarkII,FTO GPX
    Hi also ich habe ein paar infos.
    Ich hoffe ich verstehe das richtig einer im JZX Forum hat dieses geschrieben:
    i still have the auto ecu after conversion as well and was experiencing frequent stalling.

    Adjusting the idle seemed to fix it. With the car running, we adjusted the idle to about 600rpm, took it for a drive, adjusted it further to 800rpm. it has since learned its way back down to 500 or so and has not stalled once. Occasionally it looks like it's going to stall when you clutch in, neutral and coast to the lights, but it will only ever get down to 200rpm, then work its way back up.

    Auto's don't have the throttle soft close mechanism that factory manual's have. I'm guessing that fitting this would prevent the idle getting down to 200rpm even.


    Wenn ich das nun ich verstehe fehlt meinem Automatik ein Soft close Mechanismus an der Drosselklappe.
    Kann mir vielleicht einer sagen was das ist?
    Hier noch ein paar Bilder von dem Schlauch der angeschlossen ist vom zusatzinstrument.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß
     
  17. tenso

    tenso Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus LS400 RHD, JZX100 MarkII,FTO GPX
    Hi sorry für den doppelpost.
    Also es liegt zu 90% daran das es ein AT/MT umbau ist.
    Dem Steuergerät fehlen signale vom Getriebe und darum geht es aus.
    Dieses Problem scheint bekannt zu sein und soll sich mit nem MT Steuergerät lösen.
    Gruß
     
Thema:

1JZ-GTE geht bei warmen Motor aus!

Die Seite wird geladen...

1JZ-GTE geht bei warmen Motor aus! - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  4. Radio geht mit Schlag/Knall aus

    Radio geht mit Schlag/Knall aus: Bei unserm Corolla Verso geht auf einmal während der Fahrt das Radio aus. Es gibt einen "Knall", als würde ein großer Tropfen aufs Dach fallen...
  5. Corolla Verso Innenbeleuchtung geht nicht

    Corolla Verso Innenbeleuchtung geht nicht: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Corolla Verso R1 gekauft. Beim Kauf funktionierte die Innenbeleuchtung nicht wenn man die Tür...