1995 Camry V6 Verbraucht zuviel und Qualmt

Diskutiere 1995 Camry V6 Verbraucht zuviel und Qualmt im Motor Forum im Bereich Technik; Moin moin, ich habe seit einiger Zeit das Problem das der Wagen mehr verbraucht und durch den blauen Qualm bekommt der Motor zuviel Sprit....

  1. #1 RED-BARON, 02.01.2017
    RED-BARON

    RED-BARON Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.09.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    5
    Moin moin,

    ich habe seit einiger Zeit das Problem das der Wagen mehr verbraucht und durch den blauen Qualm bekommt der Motor zuviel Sprit. Kaltstartvetil ist Ok.
    Hatte erst an die ECU gedacht da ich im Amerikanischen Lexus Forum gefunden habe das die Kondensatoren durchbrennen können und die Symtome bei meinem Wagen genauso sind wie dort beschrieben. Jedoch sind die Kondensatoren optisch OK.

    Hatt noch jemand eine Idee?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carina e 2.0, 02.01.2017
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.100
    Zustimmungen:
    60
    Zylinderkopfdichtung ist OK? Bei dem Modell gehen die öfter mal kaputt.
     
  4. #3 Martin_mpm, 03.01.2017
    Martin_mpm

    Martin_mpm Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    E10 Liftback 1.3 XLi (BJ 94) + E11 Liftback 1.6 (BJ 97)
    Ich würde die Einspritzventile checken - wenn da eins oder mehrere undicht geworden sind, dann qualmt es auch ordentlich.
    Oder ein defekter Temperaturfühler gaukelt dem Steuergerät einen eiskalten Motor vor. Wenn es sichtbar qualmt, glaube ich aber eher an die Einspritzventile.
     
  5. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    90
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Wartungszustand?
    Da gibts zig Dinge, das könnte z.B. Schon ein voller Luftfilter verursachen...
     
    Cybexx gefällt das.
  6. #5 RED-BARON, 03.01.2017
    RED-BARON

    RED-BARON Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.09.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    5
    Moin moin,
    Wartung habe ich gerade durchgeführt. Luftfilter, Zündkerzen und Zündkabel sind neu.
    Am Wochenende hab ich noch die drosselklappe gereinigt und mit dem Multimeter geprüft. Auch hier ist alles ok.

    Die Einspritzvetile wollte ich prüfen, scheue mich etwas da ich dafür die Ansaugbrücke demontieren müsste.

    Die Symptome sind etwas kurios da der Wagen mal gut fährt und dann plötzlich läuft er wieder ganz bescheiden.
    Läuft er schlecht dann verbraucht er recht viel und qualmt.

    Ich würde das gerne mit einer Ersatz ECU testen, nur bekommt man diese so selten. Das Leiden wenn man einen Exoten fährt.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Corollamen, 04.01.2017
    Corollamen

    Corollamen Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Corolla Compact E10
    Das Hört sich nach einem Problem in der Electric an(Wackelkontact,Kabelbruch)
    Villeicht erst mal alles prüfen,um zu Lokalisieren woran es liegt.
    Es muss ja einen grund geben,warum er mal gut läuft,und dann mal schlecht mit erhötem Verbrauch.
     
  9. #7 RED-BARON, 04.03.2017
    RED-BARON

    RED-BARON Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.09.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    5
    Moin moin,

    der Camry läuft wieder perfekt. Ich habe mir eine ECU aus England besorgt. In Deutschland ist SIe ja kaum zu bekmmen Deitdem läuft er wieder super zum Ärger meiner Freundin da wir nun immer den Toyota nehmen und nicht ihren Lexus. :-D

    Die originale ECU werde ich reparieren lassen als ersatz.

    Durch desen defekt habe ich sehr viel recherchiert und mir auch die Werkstatthandbücher besorgt. Wer also hilfe benötigt. Einfach melden.

    VG Micha
     
    Max T., Martin_mpm und Cybexx gefällt das.
Thema: 1995 Camry V6 Verbraucht zuviel und Qualmt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. camry v6 qualmt

Die Seite wird geladen...

1995 Camry V6 Verbraucht zuviel und Qualmt - Ähnliche Themen

  1. D-CAT: geringe Leistung unter 2000 rpm, VTG qualmt

    D-CAT: geringe Leistung unter 2000 rpm, VTG qualmt: Hallo zusammen, also ich bin seit einem halben Jahr stolzer Besitzer eines Corolla Verso 2.2 D-CAT, der inzwischen 113.000 km runter hat. Mein...
  2. Kaufberatung Camry

    Kaufberatung Camry: Hallo liebe Gemeinde, mein Name ist Stefan, und ich bin neu hier. Bin 30 Jahre alt und eher der defensive, ruhige Fahrer. ich interessiere mich...
  3. MR2 Palatina V6 Rocket Bunny Style

    MR2 Palatina V6 Rocket Bunny Style: Mal etwas in GIMP gespielt. Fehlt nur noch ein Frontschwert, Diffusor und 'ne ordentliche Carbon-Theke am Heck :D [IMG]
  4. ECU Motorsteuergerät Camry V6 1992-1995

    ECU Motorsteuergerät Camry V6 1992-1995: Moin moin, suche eine ECU Motorsteuergerät vür eine Camry V6 (3VZ-FE). Vielen Dank.
  5. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....