195/60 R 14 auf E11??

Diskutiere 195/60 R 14 auf E11?? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo, kann mir bitte jemand sagen, ob die oben genannten Reifen OHNE Arbeiten am Radlauf o.ä. auf nen E11 passen?? Ich habe keine Lust auf...

  1. Zottel

    Zottel Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann mir bitte jemand sagen, ob die oben genannten Reifen OHNE Arbeiten am Radlauf o.ä. auf nen E11 passen??
    Ich habe keine Lust auf Umbördeln........................ :(

    Habe leider nix in Suchfunktion gefunden.

    Vielen Dank.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Black Devil*, 23.03.2007
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.464
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Noch ein Hesse...... :D

    Wilkommen erstmal und wo kommst du denn her?

    Also beim Kombi / Liftback musst du nichts machen.

    Beim Compact muss, soviel ich mitbekommen habe, hinten gebördelt werden.

    Kommt, glaub ich auch drauf an, was für Felgen (da ist die ET interessant) du drauf machen willst.
     
  4. Zottel

    Zottel Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Moin Torsten,

    ist natürlich ein Compact.

    Ist schon komisch........... hier gibt´s soooo viele Leute die nen E11 Fahren aber keiner weiß was??

    ?( ?(
     
  5. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Keiner fährt die Dimension bzw. will alle 2 Tage dazu was schreiben :)

    195/50 R15 muss man bördeln... jedenfalls nach den meisten Gutachten.
     
  6. #5 Bobbele, 24.03.2007
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.152
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Richtig........... stimme da fu3go zu.
    Bei mir mußte auch gebördelt werden. In verbindung mit dem Koni und den 30/30 H&R Federn.

    Aber ich würde mal sagen..... bei 14 Zoll und keiner Fahrwerksveränderung. Muß nicht gebördelt werden.
     
  7. #6 Schöni, 24.03.2007
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.212
    Zustimmungen:
    48
    Ich denke schon dass du bördeln solltest.

    Hab jetzt den zweiten E11.
    Beim ersten war es so, dass die 195er50/15 zwar eingetragen wurden beim Tüv und nichts gebördelt wurde usw., ich aber bei einer Fahrt mit Freunden, also ganzes Auto voll, nur mit 40 oder 50 über die Landstraße fahren konnte, weil das hinten geschliffen hat.
    Ich hatte keinerlei Fahrwerksveränderung.
    Wenn ich jetzt denke, dass die Größe, die du fahren möchtest so groß ist wie die oben genannte, solltest du es vielleicht doch machen.

    Ich würd die montieren und dann schauen. Oder überleg gleich, ob du nicht die 15er Kombi mit 195ern holst weil die so günstig ist.

    Ne andere Möglichkeit wäre, mit Federwegsbegrenzern zu arbeiten, die sind günstig und werden wohl nur drangeclipst...
     
  8. #7 gast666, 24.03.2007
    gast666

    gast666 Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte 195/55R15 35mm tiefer und musste nix machen!
     
  9. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Ewig dieses gelaber... setz 5 man rein, fahr schnell und du wrist sehen dass es nicht geht... gute nacht, macht as ihr wollt, mir ist mein leben wichtiger...
     
  10. #9 gast666, 24.03.2007
    gast666

    gast666 Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0


    ruhig bleiben :]

    hängt natürlich auch von et und felgenbreite ab, aber bei mir

    ...im fahrzeugschein steht diese größe 195/55R15 ab werk...
    ...im guthachten steht: keine karosse.-veränderungen notwendig...
    ...nachm tieferlegen beim tüv, musste auch nix eintragen außer anbauabnahme von federn.
    alle papiere hab ich noch, falls nicht glaubst!


    mfg
     
  11. newoo9

    newoo9 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    LEXUS IS200, RAV4 4x2 davor COROLLA E11 1.6 G6, COROLLA E9 1.6 SI, CAMRY 1.8 DX
    Auf dem Corolla meiner Frau sind 205/45-16 montiert und es wurde auch nicht gebördelt. Der TÜV hat das Auto einfedern lassen und da war noch jede Menge Platz.

    Da ich davon ausgehe, daß die 195/60-14 Reifen auf eine 6x14 Felge montiert sind, kann es überhaupt keine Probleme geben.
     
  12. #11 Schöni, 24.03.2007
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.212
    Zustimmungen:
    48
    Ich verweise nochmal auf meinen obigen Beitrag, ich bin mit 5 Leuten im Auto gefahren und es ging nit!
    Definitiv nit!
    Oder sind 40 auf der Landstraße akzeptabel?
    Richtig ist schon, dass bei alleinigem Fahren keine Probleme auftreten sollten.
     
  13. #12 SchiffiG6R, 24.03.2007
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Hi,
    das sollte passen solange das Fahrwerk normal bleibt und die Felge nicht ausm Rahmen fällt.
    195/50 R15 fährt der eine Kumpel von mir auf 7x15er Alus und da schleift nix.
    Der fährt öfters mit Leuten und Gepäck im Auto wegen der Fahrgemeinschaft.
    Frage ist nur warum Du so eine Reifengröße fahren möchtest,obwohl beim E11
    wahrlich genug serienmäßig eingetragen sind.Aber das ist Geschmackssache.

    Mfg

    Alex
     
  14. Zottel

    Zottel Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hi Alex,

    die Räder könnte ich von nem Kumpel bekommen.
    Die hat er auf nem E10 gefahren.

    Serienmäßig eingetragen ist ein 185/65 er, was m.E. auf Grund des 65er Verhältnis recht abstrakt ist.

    Allerdings habe ich mich bisher -noch- nicht mit allen möglichen Kombinationen auseinander gesetzt.

    Soll halt dezent aussehen und ohne Karosseriearbeiten passen.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 SchiffiG6R, 25.03.2007
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Ja Hi,

    hab mir sowas schon gedacht.Ist halt ne Geschmacksache find ich.Ich würd an deiner Stelle dann entweder die 175er oder die 185er fahren,da die in den Papieren stehen und Du die Felgen (sofern sie so breit sind wie die originalen) nicht eintragen lassen musst.
    Bin da leider auch nicht so im Bilde wie es bei 195/60 R14 mit Reifenpreisen aussieht.Es gibt ja Standartgrößen (z.B.:175/65 R14;195/50 R15;195/60 R15)
    die eigentlich immer verfügbar und auch zum Teil günstiger zu bekommen sind als die Größe Deiner Wahl.Für das vorher gesparte Geld bekommt man dann auch gute Reifen die auch gute Eigenschaften haben.Aber da kann man sich ja drüber informieren,ist nicht das Ding.
    Wie gesagt,das ist meine Sichtweise und halt einfach eine Sache des jeweiligen Geschmacks.

    Trotzdem passt das so unter Dein Auto.

    Mfg

    Alex
     
  17. Alex

    Alex Guest

    Man was hier wieder diskutiert wird.... :(

    ERSTENS:

    Ob gebördelt werden muss, oder nicht liegt nicht an der Reifenbreite, sondern hauptsächlich an der Einpresstiefe der Felge. So kann es sein, dass eine Felge bei 195/50-15 so weit rauskommt, dass gebördelt werden muss und eine andere eben noch tief im Radhas läuft, weil aufgrund der anderen ET nicht so weit rauskommt.

    Zweitens:

    In vielen Gutachten von Felgen steht eindeutig drin, ob "gebördelt" werden muss. Ende aus- keine Diskussion.

    Nicht selten steht jedoch drin, dass "es möglich ist", dass die Kotflügelkanten umgelegt werden müssen und dann beginnt nicht selten die Willkür des TÜV´s zu greifen: Manche sagen einfach um auf der sicheren Seite zu sein, dass die Kanten umgelegt werden müssen, andere (die mit dem Sachverstand) schauen sich das ganze mal an und machen vielleicht sogar noch einen Test...

    [​IMG]
     
Thema:

195/60 R 14 auf E11??

Die Seite wird geladen...

195/60 R 14 auf E11?? - Ähnliche Themen

  1. Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !

    Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !: Hallo, ich suche eine Ansaugbrücke von einem E11 für meinen Toyota Starlet P9. Ich habe mich schon etwas eingelesen hier ,blicke aber nicht...
  2. Spurverbreiterung H&R 4x100 30mm und 10mm pro Achse

    Spurverbreiterung H&R 4x100 30mm und 10mm pro Achse: Biete: Spurverbreiterung H&R 4x100 30mm und 10mm pro Achse Gutachten kann man auf der H&R Seite runterladen. Preis inkl. Versand. Lg...
  3. Türdichtung Corolla e11 Fließheck

    Türdichtung Corolla e11 Fließheck: Suche für meinen Corolla e11 1,4 vvti 5 Türig BJ. 2001 mit Fließheck den Dichtungsgummi für die Fahrertür. Hat vielleicht jemand so ein Teil oder...
  4. Längsträger E11

    Längsträger E11: Hallo zusammen, weiss jemand wo man einen Längsträger für den Corolla E11 noch her bekommt ? Bei Toyota gib´s den nicht mehr. Teilenr wäre...
  5. Alufelgen 15 Zoll mit 195/45 R15 für Starlet P9

    Alufelgen 15 Zoll mit 195/45 R15 für Starlet P9: http://www.ebay.de/itm/292162876899?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1555.l2649...