18", Tieferlegung T23

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von FishMac, 14.11.2003.

  1. #1 FishMac, 14.11.2003
    FishMac

    FishMac Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    3
    Könntet ihr mir sagen wie viel tiefer eine T23 mit 18"-Felgen +35Bereifung sollte damit kein zu grosser Spalt zwischen Pneu und Radkasten mehr sichtbar ist. Also etwa so:

    [​IMG]

    Wird das kein Problem bei scharfen Kurven?

    Weiss gerade jemand was das für Felgen sein könten oder was es für Alternativen dazu gibt?? ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rpm6200, 14.11.2003
    rpm6200

    rpm6200 Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2002
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    suchefunktion? ;)
     
  4. #3 FishMac, 14.11.2003
    FishMac

    FishMac Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    3
    Jop hab gesucht. Wenn ich das richtig verstehe dann bin ich mit Eibach Springs bzw. TTE -30mm richtig bedient? Hab Eibach drin und wollte nun wissen ob das dann mit 18" wirklich so aussieht wie auf dem Bild oben, denn meine Celi mit noch 16" kommt mir doch recht hoch vor. Gehts denn überhaupt tiefer mit 225/35/18?
     
  5. #4 SUPERMARIO, 14.11.2003
    SUPERMARIO

    SUPERMARIO Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2001
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    jo, die Tieferlegung ist mit sicherheit mehr als 30mm.

    Ich habe auf meiner Celi die TTE-Feden und 18" Alus mit 225/35.

    und das sieht so aus

    [​IMG]

    muss dann im nächsten Frühling noch die hinteren Radläufe bördeln, bei Bodenwellen mit etwas Speed gibts so hässliche Geräusche !!!!!


    grüsse
     
  6. #5 FishMac, 14.11.2003
    FishMac

    FishMac Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    3
    Danke fürs Bild, ez chann ich mir das vorstelle. ;)

    Dann frag ich mich aber, wie kommt man mit -60mm noch um die Kurve? -60mm geht nur mit Gewindefahrwerk? Wenn das so ist kommt 18" bei mir wohl eher nicht in Frage, da zu hoch. Muss wohl Kompromis finden.

    Das Rätselraten geht weiter:
    [​IMG]
    1. Welche Tieferlegung bzw. wie viel mm tiefer?
    2. Wie viel Zoll Felgen? (Sind das 17" Kosei-Felgen?)
    3. Höhe der Bereifung?
    Die Variante würde auch noch gefallen. Und tiefer wäre sie dazu. Was meint ihr?
    Vielleicht hilft das weiter...

    Sorry wenn ich so viele Fragen stelle, aber was das betrifft hab ich 0 Plan! ;(

    __________________________________________________
    Achja: Die OZ Superleggera (einteilig, silber) gibts ned in 8x18 für Celi
     
  7. McFly

    McFly Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Fahrwerk würd ich sagen, irgendein Amerikanisches Gewinde oder Komplettfahrwerk.
    Felgentyp: keine Ahnung. Größe: 8x18" mit 225/40 R18.


    Ich hab übrigens noch 30mm TTE- Federn rumliegen. Sind neu und waren noch nie verbaut! Sehr günstig abzugeben. (Bei Interesse, email oder pn an mich. Auch in der Community möglich).
     
  8. #7 FishMac, 15.11.2003
    FishMac

    FishMac Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    3
    @McFly: Du meinst jetzt aber die rote Celi nehm ich an.
    Ich hab bereits TTE drin. Weiss nicht ob ich mir noch ein Gewindefahrwerk besorgen soll. Komm ich denn nur mit einem Gewindefahrwerk tiefer oder gehts auch einfacher?
     
  9. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Also vom Platz her sollte es kein so großes Problem sein....

    Der Alu-Hansl (Bekannter von mir, noch ziemlich neu im Forum ;)) färt auf seinem T23 die Eibach Federn mit 17" und 245er Reifen. (hinten auf 9" und vorne auf 8" Felgen)

    Bis jetzt hat er nix gesagt, dass es irgendwelche Probleme gegeben hätte.
     
  10. McFly

    McFly Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Nee. Ich meinte die schwarze. Mit dem "dezenten" Heckflügel.
    Die Celi ist mindestens 60mm tiefer. Ich kann bei Gelegenheit mal Bilder von meiner Celi posten. Vielleicht heut abend oder morgen. Hab ein modifiziertes Bilstein- Gewinde Fahrwerk drin. Sind ungefähr 50mm. Ist noch wesentlich höher als die schwarze oben.
     
  11. McFly

    McFly Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja und ich fahre 8x 19" mit 215/35 R19 (na ja, im Moment nicht wegen WInterreifen X( ).
    Bis jetzt noch ohne Distanzscheiben und die passen nicht ohne bördeln und ein bißchen ziehen in den Radkasten. Bei schnellen Kurven haben die trotzdem noch ein bisschen geschliffen.
     
  12. #11 FishMac, 15.11.2003
    FishMac

    FishMac Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    3
    Dann brauch ich wohl noch ein Gewindefahrwerk zu meinen Federchen. Gibts da was fixfertig für die T23?
     
  13. #12 Scholle, 15.11.2003
    Scholle

    Scholle Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2002
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    schau mal hier rein Gewindefahrwerk

    ich habe 40 er drin , und das reicht mir völlig aus , denn das auto sollte noch alltagstauglich sein


    so siehts aus :P
     
  14. #13 Speedsta, 16.11.2003
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    nimm die H+R Federn und zieh 225/40/18er gummies auf - dann kommste ungefähr hin ;)
     
  15. #14 FishMac, 16.11.2003
    FishMac

    FishMac Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    3
    Wo bekomm ich die und wie viel tiefer komm ich damit?
     
  16. #15 Asha'man, 17.11.2003
    Asha'man

    Asha'man Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    225/40 R18 ist nicht, weil zu großer Radumfang...

    Und tiefer, als 30mm würde ich nur mit einem Komplettfahrwerk gehen. Weil du sonst die Dämpfer über Gebühr belastest und sie über kurz oder lang an Dämpfleistung verlieren.

    Die beiden Celis, die du gepostet hast sind min. 50mm tiefer. Bei der schwarzen würde ich auf recht groß wirkende 215/40R17 tippen.
     
  17. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Frag den Typen mit der schwarzen Celi doch selber und poste einen Beitrag im Ami-Board... Der ist dort bestimmt auch vertreten.
     
  18. #17 Speedsta, 17.11.2003
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    logisch geht das - evt. tacho neu justiert, aber dem geht :D frag mal lonso ;)

    die h+r federn bekommste eigentlich überall - lass dir halt offerten machen ;) ich hab für meine eibach 650 bezahlt - inkl. einbau. mit den h+r kommste 30/35 runter
     
  19. #18 Asha'man, 17.11.2003
    Asha'man

    Asha'man Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Ja, natürlich geht das und jetzt zeig mir noch das Fahrzeugspezifische Gutachten dazu.

    Oder ist Fishmac gar aus der Schweiz? Oha...ist er seh ich gerade.
    Naja, dann würd ich trotzdem 35er nehmen, um mir die Angleichung, etc. zu sparen und weils besser aussieht. So viel kleiner wird der Spalt dann nämlich gar nicht.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FishMac, 17.11.2003
    FishMac

    FishMac Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    3
    Das hab ich auch gedacht.
    Ihr wisst nicht zufällig was für Felgen das sind?

    Eibach 30mm werd ich nicht austauschen nur
    wegen 5mm Unterschied. Drum werd mir wohl
    225/40ZR17 mit Gewindefahrwerk organisieren.
     
  22. #20 Asha'man, 17.11.2003
    Asha'man

    Asha'man Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Du meinst 215/40 :)

    Bei der Celica die Reifen nur so breit, wie nötig ausfallen lassen. Sonst kommts Auto gar nicht mehr vom Fleck. Das merk ich immer dann, wenn ich von Sommer (225/35 R18 auf 8x18") auf Winterreifen (Originalfelgen mit Winterreifen) wechsel.
    Ich erkenn mein Auto kaum wieder, so gut geht sie dann im Vergleich.
     
Thema:

18", Tieferlegung T23

Die Seite wird geladen...

18", Tieferlegung T23 - Ähnliche Themen

  1. T23 Fahrersitz

    T23 Fahrersitz: Hallo, suche einen gut erhaltenen t23 Fahrersitz. Bitte in der Umgebung von gießen oder inkl. Versand. Vielen Dank
  2. 4 x 235/55/18 H Bridgestone

    4 x 235/55/18 H Bridgestone: Ich verkaufe von meinem Neufahrzeug demontierte Reifen, die Reifen sind praktisch neu da nur vom LKW in die Werkstatt gefahren. Die Reifen stammen...
  3. Hilux 18 Monate Später....

    Hilux 18 Monate Später....: ...und mit Abstand das beste Auto das ich jemals hatte ! [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [MEDIA] [MEDIA]
  4. Celica T23 ZZT231 ZZT230 *JDM* Seltene C-ONE Domstrebe Vorderachse VA

    Celica T23 ZZT231 ZZT230 *JDM* Seltene C-ONE Domstrebe Vorderachse VA: Hey Leute, zum Verkauf steht eine sehr selten gewordene C-One Domstrebe für Vorderachse. Sehr schwer zu bekommen, da C-ONE Konkurs ging und die...
  5. Celica T23 zu verkaufen

    Celica T23 zu verkaufen: Fahrzeugbeschreibung Verkaufe hier meinen Top Gepflegten Celica aus 2ter Hand er ist Checkheft gepflegt und in einem top zustand und Rauchfrei....