16V Antenne

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Nemesis01, 22.07.2002.

  1. #1 Nemesis01, 22.07.2002
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir jetzt entlich eine 16V Antenne besorgt. Gibts beim einbau irgendwas zu beachten bzw. gibts ein paar Tipps? Wie bekomme ich den Himmel am, besten ab? Und muss ich den komplett abnehmen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HASEHASESUPRASE, 23.07.2002
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Also, daß wichtigste ist, daß Du weder ein Loch in die Heckscheibe bohrst oder in die Motorhaube!!

    Das macht man nicht :D

    Nimm aber vorher auf jeden Fall den Himmel ab, und schau, ob an der Position, wo Du bohren willst nicht eine Versteifung eingeschweißt ist... Lieber etwas davor oder dahinter....

    Etwas vorkörnen, daß Dir der Bohrer nicht über das gesamte Dach schwubbert...

    Dann behandele das Loch mit etwas Lack, damit Dir das darunter nicht weggammelt....

    Zieh das schön fest, daß die Dichtung richtig Druck hat und Dir nix reinsifft...

    Vorher Verlängerungskabel besorgen etc... Aber das wirst Du ja sicher schon haben....

    Viel Spaß beim Basteln
     
  4. Matce

    Matce Guest

    zu beachten beim bohren... du brauchst i.e. ein loch mit 1cm durchmesser... bohr langsam vor.. zuerst 2mm, dann 4, dann 7, dann 10... unter 1mal wirds nix !

    viel spass
     
  5. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Korrekt bei weniger als 1 mal ist nämlich gar kein Loch im Dach :D
     
  6. #5 Nemesis01, 23.07.2002
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Mein Kommentar hierzu: *zungerausstreckt* :D :D :D

    An der Antenne sind knapp über sieben Meter Kabel dran - reicht das?

    Gibts noch irgendwas bei dem Himmel zu beachten? Oder ist es kein Problem den herunterzuholen?
     
  7. #6 Ingolf 2, 23.07.2002
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Ich beklebe die "ausgeguckte" Montagestelle zunächst außen mit Malerkrepp oder einem anderen Klebeband. Das hat den Vorteil, daß ich mit Bleistift die Montagestelle anzeichnen kann. Außerdem schützt das Klebeband auch geringfügig gegen Kratzer, wenn der Bohrer doch mal abrutscht. Dafür sollte man es aber mehrfach übereinanderkleben.<br />Zum Teil haben die Zubehörantennen sch... Dichtungen, die ein Eindringen von Wasser nicht verhindern können. Folge: Rost!!<br />Deshalb ist es sinnvoll, wenn man das Bohrloch außen oder den Fuß unten DÜNN (!!) mit Silikon (schwarz) bestreicht. Nach dem Festschrauben kannst Du das überschüssige Silikon mit einem Lappen wegwischen.

    Frohes Basteln<br />Ingolf
     
  8. Matce

    Matce Guest

    @P7er.. das UNTER war nicht mathematisch gemeint *G* ... depp gg

    achja... beim bohren... zeichne es an, und kleb rund um das entstehende loch dixostreifen, sonst kratzen dir beim bohren die wegstehenden "fasern" den lack ab!
     
  9. #8 Nemesis01, 24.07.2002
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Was sind denn dixostreifen?<br />ICh wollte das mit so einer Art Krepp-Klebeband abkleben - es soll ja nicht auf dem Lack zurückbleiben. Oder nehme ich TesaFilm?

    Aber was ist mit dem Himmel? Wie kich ich den ab? Ist der gesteckt (wenn die A-, B- und C-Säulen Verkleidung ab ist)? Achja...die Lampe ist ja auch noch da...

    [ 24. Juli 2002: Beitrag editiert von: Nemesis01 ]
     
  10. #9 Ingolf 2, 24.07.2002
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Kreppband ist besser.<br />Auf Tesa hält außer Edding kein Stift zum Anzeichnen. Außerdem kannst Du schön breites Kreppband nehmen und bist ruckzuck fertig.
     
  11. #10 Alexander, 24.07.2002
    Alexander

    Alexander Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2001
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE86, Ibiza, Superb
    Also ich habe das wiefolgt gemacht:

    Mit Kreppband das Loch abgeklebt. Vorher möglichst die Mitte vom Dach suchen. Dann zuerst mit einem Körner vorgemarkert. Und dann erst einen kleinen Bohrer nehmen. Dann immer größer werden bis zur Größe die Du brauchst. Anschließend die Bahrspäne zum Teil runtergepustet und den Rest mit Kreppband abgemacht. Einfach Kreppband vorsichtig auf die Späne geklebt, so das die Späne am Band klebt und dann das Band abmachen.<br />Den Himmel braucht man nicht ganz abzumachen. Es reicht eigentlich, wenn Du nur die hinteren Seiten abmachst und die Heckleiste oben . U.U. noch die Handgriffe an der Seite. Dann kann man den Himmel ein bisschen wegbiegen. Aber nicht zuviel, da sonst der Himmel bricht. <br />Danach am Loch den Grat wepfeilen und das Loch mit Lack anpinseln, damit es nicht anfängt zu rosten.<br />Fertig bist Du!

    Ach ja, 7 Meter reichen dicke. Bei mir waren 5 Meter schon zuviel. Hab den gleichen Wagen wie Du, nur als Compact.

    Hoffe geholfen zu haben.

    Gruß ALEX

    [ 24. Juli 2002: Beitrag editiert von: Alexander ]
     
  12. #11 Nemesis01, 25.07.2002
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    @Alexander:<br />Wo hast Du denn das Kabel langgelegt? Unten in der Türleiste? Oder wo?
     
  13. #12 Alexander, 25.07.2002
    Alexander

    Alexander Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2001
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE86, Ibiza, Superb
    Ne, das habe ich auf der Beifahrerseite oben am Dach entlang unter den Himmel gelegt. Dann an der A-Säule runter und hinter das Handschuhfach gelegt.<br />Mit anderen Worten die ganze Verkleidung der Beifahrerseite abmontieren und vorne das Handschuhfach raus. Sind zwei oder drei Schrauben.<br />Ich fand da sieht man es nicht und ist gut und sicher verlegt.

    Gruß ALEX
     
  14. Matce

    Matce Guest

    schließe mich alexander 100%ig an...
     
  15. #14 Nemesis01, 25.07.2002
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Jut! Dann muss es jetzt nur noch aufhören zu regnen! Bei dem Wetter draußen basteln? Nee!<br />Aber sagt mal: Kann ich das Kabel da oben irgendwie festmachen (mit Kabelbinder) - nicht das das auch noch klappert!
     
  16. Matce

    Matce Guest

    klebeband ;o)
     
  17. #16 MichBeck, 26.07.2002
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    @alexander

    hi mal wieder. seit wann hast du einen e9? :D

    beim e9 ist das dach aus nem (ekligen) kunststoffgummizeug, da kann nix brechen.
     
  18. #17 Nemesis01, 27.07.2002
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Grrr! So´ne Sch...! :(
     
  19. #18 Ingolf 2, 28.07.2002
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Achte beim Bohren darauf, daß Du keinen großen Bohrer nimmst, sonst kann das Blech rund um die Bohrstelle Knitterfalten bekommen. Schonender ist es, maxima ein 12er oder 14er Loch zu Bohen und dann mit einer Rundfeile dern Rest zu erledigen.

    Für Dich hätte das auch den Vorteil, daß Du keinen größeren Bohrer kaufen müßtest.<br />Eine Rundfeile hast Du doch oder ???
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Habe schonmal gelesen, daß der Lamda-Wert der 16V-Antennen nicht berauschend ist und deshalb der Empfang nicht der Beste ist. Da bleib ich lieber bei meiner Holm-Antenne.
     
  22. #20 Nemesis01, 28.07.2002
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist dass meine Holm-Antenne kaputt ist. Also muss sowieso eine neue her. Eine neue bei Toyota kostet irgedwas um die 40Euro. Aufm Schrott brauch ich auch nicht gucken, da meine Antenne oben auf dem Dach aus dem Holm rauskommt - und sowas gibts aufm Schrott nicht...

    Da wars das billigste eine 16V-Antenne zu ersteigern (und ich finde dass das besser aussieht)

    @Ingolf2:<br />Da ich bei mir zuhause keine Garage habe bastele ich eigentlich immer bei meinen Eltern zuhause - darum liegt auch da das ganze Werkzeug. Bei mir zuhause habe ich wirklich nur das nötigste...<br />Aber morgen fahre ich mal zu ner Werkstatt und lasse mir ein Loch reinbohren (mit einem Schälbohrer - dann gibts keine Dellen bzw. Langlöcher)
     
Thema: 16V Antenne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 16v antenne

Die Seite wird geladen...

16V Antenne - Ähnliche Themen

  1. Suche T18 Abdeckung ABS Block + Antennen "Dichtung"

    Suche T18 Abdeckung ABS Block + Antennen "Dichtung": Hallo Zusammen, für meine T18 Carlos Sainz suche ich den "Kunststoffring" um die Antenne und die Plastik Abdeckung über dem ABS-Block. Bei...
  2. Alternative Antenne für Camry (SXV20)

    Alternative Antenne für Camry (SXV20): Hallo Leute. Ich habe eine '97er Camry (SXV20), welche von Haus aus mit einer elektrischen Antenne ausgestattet ist. Da die Antenne ziemlich weit...
  3. Corolla E11 1,6 16V G6

    Corolla E11 1,6 16V G6: Hallo an die Community, ich verkaufe meinen Corolla E11 mit dem bekannten 4A-FE (1,6 Liter 16V). TÜV 03/2017 Laufleistung: 174088 Km...
  4. Toyota Corolla Liftback 1.4 XLI 16V Baujahr 1993

    Toyota Corolla Liftback 1.4 XLI 16V Baujahr 1993: Würde für meinem toyota einen eine achsträger hinten brauchen finde aber nichts mehr! weis wer ob ein achsträger von einem anderen model in den...
  5. Toyota Touch & Go 1 Navi Rechner Kit mit GPS Antenne etc.

    Toyota Touch & Go 1 Navi Rechner Kit mit GPS Antenne etc.: Hi! Ich verkaufe hier ein Original Toyota Touch & Go 1 Navigationscomputer inkl. GPS Antenne und Anschlusskabel. Kompatibilität: alle Toyota...