14 Liter auf 100KM oO zuviel !!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Jurij, 26.05.2010.

  1. Jurij

    Jurij Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    heute musste ich mir erschrecken Feststellen das mein Corolla E12 ( Baujahr 2002, 97 PS ) unglaubliche 14 Liter auf 100 KM schluckt...

    Das ist doch nicht normal oder ? 8o

    meine Fahrweise ist eig. ganz ruhig, im ersten gang bis ca. 2000U/min anfahren, dan in 2 schalten, den 2 bis 2500U/min. dan in den 3... beim 3 gang bis 50kmh beschleunigen und ab in 4, die Gänge werden jeweils nur "angetippt" und nicht durchgetretten !

    Mache ich etwas falsch oder habe ich evtl. ein Defekt am Motor ? oder sonst was anderes ?

    Getestet wurde der verbrauch indem ich vollgetankt habe, 100Km gefahren bin und dan wieder ab zur Tanke zum volltanken.

    Für antworten, Ideen oder verbesserungsvorschläge wäre ich dankbar.

    Ahja, fahre hauptsächlich nur in der Stadt.

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NB-T

    NB-T Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    2
    naja die zapfsäulen schalten auch ne immer gleich ab. also 14 liter wäre ein guter wert für mich:-D
     
  4. #3 Ebeneezer, 26.05.2010
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    Meld dich doch mal bei spritmonitor.de an und guck mal was du wirklich verbrauchst über mehrere Tankfüllungen.

    bye,kai
     
  5. meshua

    meshua Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    nur um Missverständnisse auszuschließen: zeigt er tatsächlich

    14 l/100km

    an oder eventuell

    14 km/l

    Grüße, meshua
     
  6. #5 Celica459, 26.05.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Er hats beim Tanken gemessen ohne Monitor glaube ich!
     
  7. Jurij

    Jurij Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ohne motor, genau!!

    Nur ueber die zapfsäule..
     
  8. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.094
    Zustimmungen:
    8
    was zeigt denn das auto selber an?
     
  9. #8 Zebulon, 27.05.2010
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Zu ungenau.
    Du solltest den Tank möglichst leerfahren um 40 - 50 l nachtanken zu können.

    Wie läuft der Motor denn so? Macht er einen gesunden Eindruck oder kommt es Dir vor, als wenn was nicht stimmt (läuft unrund, schlapp, usw.)?
     
  10. #9 Garfield, 27.05.2010
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Ich tanke immer bei der gleichen Shell Tankstelle hier im Ort, immer gleiche Zapfsäule, immer bis ich den Tankrüssel ganz rausziehen muß, Mittwoch vollgemacht, 170 km Bundesstraße und Kreisstraße am Stück zügig gefahren, keine Autobahn,keine Klimaanlage, kein Licht an, dann wieder an der gleichen Tankstelle und Zapfsäule getankt, 16,2 Ltr.
    Mache ich oft so das messen, muß nur immer der gleiche Standort sein was die Zapfsäule angeht. Ist nicht überall eben, da wo ich tanke steht der Wagen links etwas höher, geht also mehr rein.
    Also ich würde sagen bis 12 Ltr. ist normal, darüber unwahrscheinlich. Unter 10 Ltr. fahre ich nie. Ist aber auch ein Kurzstreckenauto bei mir meist nur 4,5 km zur Arbeit und dann wieder zurück, 2 km zum Einkaufen und zurück, Autobahn war ich glaube einmal im Januar 2009.
    Ab und an fahre ich mal spazieren aber auch nur Bundes oder Landstraßen, Autobahn ist mir zu hektisch. :)
     
  11. Jurij

    Jurij Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    hey, also der motor läuft wunderbar, schoen ruhig...

    Ich koennt jetzt sagen dass der wagen nicht richtig zieht aber was will man von einem 100 ps motor erwarten..

    Der boardcopm. Zeigt nichts an, habe ein anderes rAdio und er musste weichen
     
  12. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Und wie sieht dein Fahrprofil aus ? Auch Kurzstrecke ?
    Ich hab gemerkt das der E12 ziemlich schnell träge wird wenn er net ab und an mal längere Strecke gefahren wird auf der AB und ab und an mal eins auf die Mütze bekommt. Als ich meinen bekommen habe waren da 2 Vorbesitzer einmal ein Rentner und einmal eine Frau die auch nur zum Shoppen gefahren ist. Ich hab erst Wochen später gemerkt wie der Motor wirklich geht wenn er frei gefahren ist.

    Achso ja ich bin egal wie ich ihn getreten habe im Durchschnitt noch nie über 10 Liter / 100 km gekommen. Fahre aber auch nur ca. 20 % Stadt.
     
  13. #12 Garfield, 27.05.2010
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Ja wenn er praktisch nur in der Stadt bewegt wird, dann braucht er ja logisch mehr. Bei mir ist das manchmal Monate so nur Kurzstrecke in der Stadt, max. 3. Gang und Stop and Go.
    Da kann nicht viel anderes als hoher Verbrauch rauskommen.
    Ansonsten wenn ich dann mal etwas fahre dann aber ohne hohe Drehzahlen, also maximal 4000.
    Schneller als 140 bin ich mit ihm noch nie gefahren, unsere Bundes und Landstraßen geben nicht mehr her.
     
  14. Jurij

    Jurij Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Bei wieviel U/min sollte man denn schalten damit man halbwegs sparrend fährt ?

    ist so um die 2500-3000 viel oder wenig ?
     
  15. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.094
    Zustimmungen:
    8
    das ist situationsabhängig....

    je nachdem ob du zügig beschleunigst, bergab oder bergauf fährst usw...
     
  16. #15 Mercurius, 27.05.2010
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Auf 100km messen ist nicht wirklich sinnvoll. Bei mir schaltet die Zapfsäule je nach Laune und Tankstelle bis zu 2~3l unterschiedlich ab.

    Fahr mal den Tank fast leer, dann hast du einen genaueren Wert.

    Wenn du so allgemein 1500~2500upm hast ist das schon ok so (also normale Fahtt ohne Beschleunigen, zum überholen natürlich mehr Drehzahl! Und höhere Geschwindigkeiten haben sowieso mehr Drehzahl... logisch). Solltest dann halt wenn du siehst, dass man gleich ne Ampel mit rot hat, oder in der Ferne die Leute stehen/bremsen, dann auch vom Gas gehen anstatt weiter zu fahren/beschleunigen. Halt weitsichtig fahren.

    Such nach Benzinspartips im Netz und du wirst genug finden was man als Fahrer selber machen kann um Sprit zu sparen.
     
  17. #16 Zebulon, 27.05.2010
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Den 5. Gang rechts oben hast Du sicher auch schon entdeckt :D

    (Ohne Sch...: ich war mal mit einem Kollegen im Mietwagen unterwegs. Privat hatte der einen Automatik, der Mietwagen war Schalter. Selbst auf der Autobahn hat er nicht in den 5. geschaltet. Ich habe lange überlegt, wie ich den Hinweis auf den 5. Gang formulieren soll ...)
     
  18. Jurij

    Jurij Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    im 5 fahr ich nie in der Stadt... immer nur der 4

    und ja ich weis wo man den 5 Gang findet :D
     
  19. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.094
    Zustimmungen:
    8
    kannst auf der ebenen und bei berg ab auch mit 50 im 5. fahren....

    merkste, wenns dem motor zu untertourig wird...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jurij

    Jurij Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    jaa, aber da wo ich wohne haben wa kaum ebenen, nur berg auf und berg ab.. und wenn Bergab dan steht da am Ende ein Blitzer :D

    aber wenn meine Fahrweise ok ist dan belasse ich es auch dabei
     
  22. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Hmm es scheint sich wohl noch nicht rumgesprochen zu haben, dass man auch in der Stadt alle Gänge nutzen kann. Ich bin mit meinen beiden E10 laufend im 5. in der Stadt unterwegs gewesen und Chemnitz hat viele bergige strecken. Also 5. + 50kmh sind kein Problem. Man muss natürlich mehr schalten, weil mit beschleunigen ist im 5. natürlich nicht viel. Achja mehr als 8L haben meine E10 nie genommen. Ein E12 sollte ähnliches schaffen.
     
Thema: 14 Liter auf 100KM oO zuviel !!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 14 km/l zuviel?

Die Seite wird geladen...

14 Liter auf 100KM oO zuviel !! - Ähnliche Themen

  1. 4 Stahlfelgen 14 Zoll mit Original Toyota Radkappen

    4 Stahlfelgen 14 Zoll mit Original Toyota Radkappen: 4 Stahlfelgen mit Original Toyota Radkappen für Corolla E11 Preis: 40 VB [IMG]
  2. 14" Winterkompletträder Corolla E11

    14" Winterkompletträder Corolla E11: Hallo zusammen, zum Verkauf stehen vier Winterkompletträder mit Firestone Winterhawk 3 Reifen. Die Reifen wurden 2014 gekauft und auf...
  3. 3S-GE: Fehler 14 - Zündsignal

    3S-GE: Fehler 14 - Zündsignal: Hallo, ich bin gestern zum 2. mal mit meiner T18 stehen geblieben. Motor sofort aus, Motorkontrollleuchte geht an, Fehlercode 14 wird beim...
  4. Toyota Yaris P1+Verso 14" Alufelge PZ406-B672-ZC

    Toyota Yaris P1+Verso 14" Alufelge PZ406-B672-ZC: Verkaufe für einen Toyota Yaris P1+Verso "eine" 14 Zoll Alufelge aus dem Zubehör Programm. Die Teilenummer der Felge ist PZ406-B672-ZC /...
  5. Toyota Yaris P1+Verso 14" Alufelge PZ406-B671-ZC

    Toyota Yaris P1+Verso 14" Alufelge PZ406-B671-ZC: [ATTACH] Verkaufe für einen Toyota Yaris P1+Verso "eine" 14 Zoll Alufelge aus dem Zubehör Programm. Die Teilenummer der Felge ist PZ406-B671-ZC...