12V Steckdose im Kofferraum ohne Strom - RAV4 XA3

Diskutiere 12V Steckdose im Kofferraum ohne Strom - RAV4 XA3 im Elektrik Forum im Bereich Technik; Moin, bei meinem RAV funktioniert die Steckdose im Kofferraum leider nicht mehr. Die Steckdosen in der Mittelkonsole und unter der Armlehne...

  1. #1 Sgt.Maulwurf, 18.01.2018
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    93
    Fahrzeug:
    Starlet P9, Ford Galaxy WGR Facelift, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Moin,
    bei meinem RAV funktioniert die Steckdose im Kofferraum leider nicht mehr. Die Steckdosen in der Mittelkonsole und unter der Armlehne funktionieren allerdings tadellos.
    Gibt es für die Steckdose hinten noch irgendwo eine zusätzliche Sicherung?

    Gruß
    Ralf
     
  2. Anzeige

  3. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    651
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Die Steckdose in der Mittelkonsole und im Kofferraum laufen gemeinsam über die Sicherung "PWR OUTLET" und werden vom "PWR OUTLET"-Relais geschaltet.
    Die Leitung zur Kofferraumdose läuft dabei aber über den Steckverbinder "EK2", die Masseleitung davon über den Verteiler K20/K27.
    Es könnte auch in der Steckdose selbst noch eine (nicht wechselbare) Sicherung sitzen. Bau die Dose am besten mal aus und prüfe ob am Stecker +12V ankommen und ob die weiß-schwarze Leitung Durchgang zu Masse hat, bzw. ob die Anschlüsse an der Dose Durchgang zu den Dosenkontakten hat.
     
    Cybexx und PoorFly gefällt das.
  4. #3 Sgt.Maulwurf, 23.01.2018
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    93
    Fahrzeug:
    Starlet P9, Ford Galaxy WGR Facelift, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Ok, danke dir! Werde ich demnächst mal machen.
    Ich berichte dann hier, woran es gelegen hat.
     
  5. #4 Sgt.Maulwurf, 05.05.2018
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    93
    Fahrzeug:
    Starlet P9, Ford Galaxy WGR Facelift, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Moin.
    Lang ist das Thema her, aber heute bin ich dazu gekommen die Verkabelung und Augenschein zu nehmen.
    Durchgang zu Masse habe ich auf jeden Fall.
    Der Plus-fragt geht über einen Stromdieb an ein Braun-weißes Kabel.
    Sieht irgendwie gebastelt aus. Kann mir einer sagen, wofür das Kabel Ist?
     

    Anhänge:

  6. #5 CrownS6, 05.05.2018
    CrownS6

    CrownS6 Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    112
    Das ist jedenfalls nicht original.
    Evtl. was für die AHK?
    Einfach Mal zurück verfolgen, wenn nicht gewusst, wofür, dann Mal den Kabeldieb rauswerfen und abkleben, wenn du nichts vermisst, alles gut, wenn die Buchse wieder geht, noch besser...
    Gruß, Janis
     
  7. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    651
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Das sieht so aus, als ob irgendwas nachträglich eingebaut wurde (Rückfahrkamera, PDC, etc.): im Vordergrund ist eine schwarze Leitung und ein dünnes Zwillingskabel rot/schwarz, die nicht original aussehen - wo gehen die hin?

    Das Steckdosen-Kabel sieht so aus, als ob die weiße Leitung aus dem Kabelbaumrohr seitlich herausgeführt ist - geht die Leitung direkt an den Stecker? Sind noch andere Leitungen in dem Rohr (versuch mal das Isolierband am Ende beim Stecker abzuwickeln)? Du kannst mal versuchen Fotos von den dortigen Steckern zu machen, worauf man Steckerrückseite und Leitungsfarben gut erkennen kann, insbesondere von den Steckern an der braun-weißen Leitung mit dem Stromdieb.
     
  8. #7 Sgt.Maulwurf, 08.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2018
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    93
    Fahrzeug:
    Starlet P9, Ford Galaxy WGR Facelift, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Die weiße Leitung geht direkt vom Kabeldieb in das Rohr zur Steckdose. Den Kabeldieb rauswerfen würde mich auch nicht weiterbringen, da der weiße Draht ja wie gesagt direkt zur Steckdose geht.
    Sonst ist da nichts in dem Rohr drin.

    Das rot/schwarze Zwillingskabel geht glaube ich zum Schalter für die PDC. Die kann ich dort abschalten wenn ich nen Anhänger hinter habe.

    Das braun-weiße Kabel geht in einen großen Stecker, wo alle Leitungen zusammenlaufen, die sich da hinten befinden. Ich meine nach vorne geht es auch wieder in einen Stecker, der aber hinter der großen Verkleidung sitzt. Die Verkleidung bekomme ich aber nicht ab, dafür müsste der Sitz raus.
     
  9. #8 eNDi, 08.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2018
    eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    651
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Aber die Masseleitung müsste doch auch in dem Rohr sein, oder?
    Kann es sein, dass die weiße Leitung im Rohr abgezwickt wurde um sie nach außen an den Stromdieb zu führen? D.h. wenn du das Rohr weiter aufmachst, befindet sich weiter unten der abgeschnittene Rest der weißen Leitung?

    Kannst du davon mal bitte Fotos machen wo alle Leitungen mit Farben zu erkennen sind und wie der Stecker aussieht?
     
  10. #9 Sgt.Maulwurf, 08.05.2018
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    93
    Fahrzeug:
    Starlet P9, Ford Galaxy WGR Facelift, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Achso, ja die Masseleitung ist natürlich noch mit drin. Ich schaue mir das morgen noch mal an. Dann versuche ich auch ein Foto von dem Stecker zu machen. Mal sehen, ob ich da gut ran komme, der ist ein bisschen schwer zu erreichen.

    Leider kann ich die Stelle, wo das Rohr hinführt auch nur schlecht erreichen. Vielleicht sehe ich das ja mit nem Spiegel, das habe ich noch nicht versucht.
     
  11. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Sgt.Maulwurf, 09.05.2018
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    93
    Fahrzeug:
    Starlet P9, Ford Galaxy WGR Facelift, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Dort geht das braune Kabel hin und dann zusammen mit den anderen in einem Rohr nach unten.
     

    Anhänge:

  13. #11 Sgt.Maulwurf, 09.05.2018
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    93
    Fahrzeug:
    Starlet P9, Ford Galaxy WGR Facelift, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Also den abgeschnittenen Draht habe ich vorhin noch gefunden. Jedoch lag auch dort keine Spannung an. Diese Leitung geht dann über einen Bogen an der D-Säule entlang nach vorne und verschwindet dann hinter der Verkleidung.
    Da ich eine schnelle Lösung brauchte, habe ich es jetzt quasi so gemacht, wie es vorher war; mit dem Unterschied, dass es jetzt auch funktioniert.

    Ich habe die dicke rote Dauerplus-Leitung angezapft, ne fliegende Sicherung zwischen gemacht und die Steckdose angeklemmt. Ich muss jetzt halt nur dran denken, dass ich irgendwelche Verbraucher herausziehe, wenn ich das Auto abstelle. Da ich die Steckdose allerdings nur für den Urlaub brauche, ist das auch kein Problem für mich.
     
Thema: 12V Steckdose im Kofferraum ohne Strom - RAV4 XA3
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla verso hintere Steckdose ohne Strom

    ,
  2. rav4 12v dauerspannung

    ,
  3. rav 4 iii Problem www.toyota-forum.de

    ,
  4. toyota rav4 sicherung steckdose,
  5. corolla steckdose kofferaum,
  6. toyota auris 12 V Stecker geht nicht mehr,
  7. toyota auris 12v dauerstrom,
  8. Sicherungen Toyota Corolla verso steckdose hinten,
  9. toyota rav anhängerkupplung kein Strom ,
  10. Steckdose im Kofferraum Corolla verso 2003,
  11. toyota land cruiser 120 12v Steckdose Kofferraum Sicherung
Die Seite wird geladen...

12V Steckdose im Kofferraum ohne Strom - RAV4 XA3 - Ähnliche Themen

  1. RAV4 II DAB Antenne anbrigen

    RAV4 II DAB Antenne anbrigen: Guten Morgen,wo bringe ich sie am besten an,ich brauche ja einen Masseanschluss.
  2. RAV4 Typenbezeichnung. Wer kennt sich aus?

    RAV4 Typenbezeichnung. Wer kennt sich aus?: Ich bin etwas verwirrt was die Typenbezeichnung des RAV4 angehen. 1.Generation ist doch SXA11 oder XA1? 2.Generation XA2? 3.Generation XA3?...
  3. Rav4 XA1 Bj 1996 FL LED Rückleuchten Nachrüsten

    Rav4 XA1 Bj 1996 FL LED Rückleuchten Nachrüsten: Hallo zusammen, ich hätte eine Frage und habe leider im forum nichts passendes gefunden. Wie schon in der Überschrift geschrieben, habe ich einen...
  4. RAV4 II innenverkleidung entfernen

    RAV4 II innenverkleidung entfernen: Hallo,ich möchte eine Rückfahrkamera anschliessen,also Kabel durch den Innenraum legen.Dazu noch Silikonspray auf den Gurtspanner sprühen.Sind die...
  5. RAV4 A2 Trittbretter mit TÜV?

    RAV4 A2 Trittbretter mit TÜV?: Gibt es die und wenn ja wo?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden