12v an rückfahrleuchte?

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von virusAC, 09.09.2008.

  1. #1 virusAC, 09.09.2008
    virusAC

    virusAC Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    hi, habe mir bei ebay eine pdc gekauft, schön und gut, schwarz an masse und rot an rücklifahrlicht und schon gehts. denkste. habe nun die kabel mal versucht anzuklemmen aber nix geht, nun meine frage, das blech um den rückscheinwerfer hinten ist doch eigentlich masse oder?
    und wo zum geier muss ich das kabel für die spannun anklemmen ? an der fassung kommen 2 kabel an, die irgenwie mit jeder anderen lecuhte verbunden sind. nur mit keinem der beiden kabel hab ich das ding ans laufen gekriegt?! hoffe mir kann wer helfen.
    hab nen yaris p1 von 99
    gruss virus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    An der Rückfahrleuchte haste auch nur Spannung wenn die Zündung an ist und der Rückwärtsgang drin ist ... bzw je nachdem wo Du die angeklemmt hast die ansprechende Funktion halt an ist.

    Masse haste überall da wo BLANKES Blech ist :D bzw Weiß / Schwarze Kabel sind bei Toyota Masse.
     
  4. #3 virusAC, 09.09.2008
    virusAC

    virusAC Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    ja das mit zündung war mir schon irgendwo klar, aber gibt es kein kabel was an dem stecker der in den scheinwerfer reingeht, wo nur die spannung für die rückfahrleuchte ist, weil dieses jeder scheinwerfer ist mit jedem verbunden, kommt mir komisch vor. weil wenn das alles ohne extra zuleitung laufen würde gingen blinker und rückfahrlich ja nur wenn stand bzw abblendlicht an wären
     
  5. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    An die Lampe gehen 2 Kabel ... eins ist Masse eins ist Storm ... so schwer ist es nicht :]
     
  6. #5 virusAC, 09.09.2008
    virusAC

    virusAC Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    ah ok, dann muss ich ja nur messen in welchem die spannug ist und gut ist oder?
     
  7. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    Geht auch aber schließ einfach Plus und Minus An - Plus meißtens etwas dickeres rotes Kabel und Minus schwarz oder weiß und gut ist!
     
  8. #7 Corollamark, 09.09.2008
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    ...und wenn ich nicht mehr weiter kann,
    dann schließ ich plus an minus an.

    :D :D
     
  9. #8 jg-tech, 10.09.2008
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    ... wie schon von Markus geschrieben, das weiss/schwarze Kabel ist Masse und das geht an jede Birne der Rückleuchte. Logisch, damit jede Lampe Masse hat.
    Nun gibt es beim Yaris nur hinten rechts das Rückfahrlicht. Also mit eingeschalteter Zündung und eingelegtem Rückwärtsgang einfach an der rechten Rückleuchte messen welches Kabel jetzt Spannung (+) führt und da klemmst du den PDC (+) ran. Fertig.





    ...aber wozu braucht man beim Yaris einen Rückfahrwarner (PDC) ?
    Der ist doch recht kompakt ?(
     
  10. #9 virusAC, 10.09.2008
    virusAC

    virusAC Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    frau am steuer... ;) ne mal im ernst, am scheinwerfer sind nur schwarze kabel, nicht bunt oder so
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 jg-tech, 10.09.2008
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    .....ich schau heute abend mal an unserem Yaris nach.
    Bin noch auf Arbeit.....
    Mal sehen ob ich auch ein Bild dann hochgeladen bekomme...
     
  13. #11 jg-tech, 10.09.2008
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    Aaaalso,
    habe nachgeschaut und auch 2 Fotos gemacht (nur bekomme ich die hier wie in F.A.Q. beschrieben mit der Website imageshack.us nicht hochgeladen).
    Okay, dann eben in Textform:
    An das Rücklicht geht ein Stecker mit verschieden farbige Kabel. Was anderes hätte mich auch gewundert.
    (Am Rücklicht selbst ist die Verdrahtung nur in schwarz, da haste Recht.)
    So, aaaaber welch ein Schreck, Masse ist hier mal nicht weiss/schwarz.
    Nach Durchmessen an unserem 2000-er Yaris folgende Beschaltung der rechten Rückleuchte am Stecker:
    Masse---> gelb/schwarz (der etwas dickere von allen)
    Rückfahrscheinwerfer--->rot/gelb (gleich daneben)
    Standlicht--->grün (der nächste)
    Bremslicht--->grün/weiss (wieder der nächste)
    Dann gibt es noch ein Kabel am Steckerl, was ich aber nicht weiter gemessen habe, da an dem Rücklicht nicht benutzt/beschaltet.
    Also dein schwarzes vom PDC an das gelb/schwarze oder eine Schraube an der Karosse.
    Das rote vom PDC dann an das rot/gelbe vom Stecker.
    Dann sollte es funktionieren..... :]
     
Thema:

12v an rückfahrleuchte?

Die Seite wird geladen...

12v an rückfahrleuchte? - Ähnliche Themen

  1. Batterie 12V bei Toyota Bezeichnungen

    Batterie 12V bei Toyota Bezeichnungen: Kann mir jemand die technischen Bezeichnungen bei den Batterien von Toyota erklären? MULTLO WAHRSCHEINLICH...
  2. 12V Für Ladegerät im Motorraum abgreifen

    12V Für Ladegerät im Motorraum abgreifen: Hallo Zusammen, Ich habe mir dem letzt einen Toyota Auris Touring Sports Hybrid gekauft. Jetzt habe ich mir bisher am alten Auto 12V für ein...
  3. Banner Power Bull 12V 74 Ah Starterbatterie * Neu*

    Banner Power Bull 12V 74 Ah Starterbatterie * Neu*: Hi zusammen, biete hier eine Banner Power Bull 12V 74Ah Sterterbatterie an. Die Batterie ist neu und unbenutzt. Warum? Am Donnerstag hat...
  4. Tank für Starlet P8 1.3/12V.

    Tank für Starlet P8 1.3/12V.: Servus, ich suche einen Tank für einen Starlet P8 1.3/12V. Wer sowas rumliegen hat bitte mal melden. Gruß Rod
  5. Was haltet ihr von Kemo Spannungsspitzenkiller 12V (Unterboden Beleuchtung) !!!

    Was haltet ihr von Kemo Spannungsspitzenkiller 12V (Unterboden Beleuchtung) !!!: Hallo was haltet ihr soo davon ?? Überspannungsschutz Kemo M168 Spannungsspitzenkiller 12V DC für KfZ Auto Warum ich es will bzw brauch,...