125.000er Inspektion Corolla E9

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von T23Owner, 04.10.2004.

  1. #1 T23Owner, 04.10.2004
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Hab da mal ne Frage an die Profis unter euch...

    Mein E9 Liftback (4A-FE Motor) soll nun bald zum Einsatz kommen. Vorher möchte ich aber ne gründliche Generalinspektion machen damit das gute Stück noch ne ganze Weile hält.
    Was würdet ihr alles erneuern bzw. prüfen lassen?

    Ein neuer Zahnriemen ist auf jeden Fall fällig, weil der alte schon seit 1987 bzw. seit ca. 65000km drin ist.
    Die Bremsen werden sind noch gut, werden nur gereinigt und gängig gemacht. Öl- und Filterwechsel ist auch klar, aber was sollte man bei dem Alter und der Kilometerzahl noch alles machen? ?(

    Los ihr Toyomechaniker, sagt was! :]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tribun

    Tribun Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    0
    kommt drauf an was ma gemacht wurde`?
    vielleicht
    kraftostoffilter
    getriebeöl
    zündkerzen (kompressionen prüfen)
    zahnriemen mit kurbelwellendichtring
    und die keilers
    wapu? wenn se putt is ?
    bremsflüssigkeit?
    neue wischer =)
    luffi?

    was halt so anfällt
     
  4. Marci

    Marci Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Ja da du ihn ja im Winter fährst würde ich sagen Frostschutz prüfen und gegebenfalls die Konzentration erhöhen! -20 bis -25 Grad sollte für unsere verhältnisse reichen !! Scheibenwaschanlage auch dementsprechend prüfen!
    Dann noch die Türgummis gegen anfrieren einschmieren!! Da gibts ganz gute mittelchen im Zubehör!!
    Joa die hinteren bremse könntest dir ja auch mal ansehen und reinigen!! Sammelt sich ganz gerne der Bremsstaub drin!
    Ansonsten denk ich mal hat Tribun schon das meiste erwähnt wobei Kraftstofffilter bei 65000 nicht unbedingt neu muss! Musst du halt wissen!! Kommt man echt blöd dran und wenn man pech hat reißt man noch ne Benzinleitung ab, weil die tierisch fest sitzen ( war bei mir jedenfalls so)
    Achja die Batterie könnte man noch testen! (genügend destiliertes wasser drin?? )
    So ich denke das war es! So wirst du gut durch den Winter kommen! :]
     
  5. Tribun

    Tribun Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    0
    wie hasten die benzinleitung abgerissen?
    ich hab sooooooo viele auf der arbeit gemacht und hab höchsten ma oben den schraubenkopp rund geschraubt=)
    aber das nicht !!!
    ja beim e9 kommste sooo scheisse hin
    naja meinen hab ich neu gemacht das war ne arbeit oha


    jo batterie prüfen
    und scheibenwaschwasser auffüllen
    kühlerfrostschutz spindeln
    servo checken
    u.s.w
     
  6. Marci

    Marci Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    keine ahnung wie ich das geschafft habe!! ?(
    schlüssel angesetzt gedreht und dann hatt ich den salat!!
    Naja nu ist alles neu! :]
     
  7. #6 T23Owner, 04.10.2004
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Danke @all für die Antworten! Das war alles schon sehr hilfreich, nur meinte ich mit der großen Inspektion eigentlich reine Servicaarbeiten spezifisch bei der Kilometerzahl um die 120000km.

    Das mit dem Benzinfilter werd ich mal vormerken. Wann sollte man eigentlich das getriebeöl mal wechseln? Ich denke nach 12 jahren ist das auch nicht mehr so dolle....wa? ?( Bremsflüssigkeit wird auch gewechselt, die ist schon fast so braun wie kaffee.. :(

    Also fleißig weiter posten :]
     
  8. Marci

    Marci Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Wann man das genau wechseln sollte weiß ich jetzt auch nicht!!
    Wurd ebei mir beim Kupplungstausch erneuert!!
    Ich denk aber mal schaden kan es nicht! :)
    Joa Bremsflüsigkeit ist fällig würd ich sagen!!
    Da kann ich dir DOT 5 Flüssigkeit empfehlen!! Ist Temperaturbeständiger als die normale DOT 4 !!
     
  9. Tribun

    Tribun Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    0
    also getrieböl wird bei 90.000km oder 100.000km gewechselt ich weiss es net mehr sooo genau ,
    da wird auch der sprifilter, kerzen, bremsflüssigkeit, und son krams gemacht

    zu den bremsflüssgikeiten kipp nur DOT 4 oder DOT 5.1 rein
    bei DOT 5 musste aufpassen das es dir nicht deine ganzen dichtungen(ringe) beim bremskraftverstärker auffrisst
    da silikon drin is und das meistens nur die amerikaner brauchen
    und keine corolla e9

    also kipp da nix falsches rein!!
    und wechsel auch die kupplungsflüssigkeit gleich mit!!

    ansonsten wie oben schon gesagt
    wenn noch fragen sind einfach posten =)
     
  10. Marci

    Marci Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    stimmt sorry DOT 5.1 meinte ich auch!!
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Tribun

    Tribun Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    0
    du kannst aber bei nem amerikaner auto unser DOT 4 oder 5.1 nehmen
    des macht nix
     
  13. #11 FishMac, 05.10.2004
    FishMac

    FishMac Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    3
    Ich würde noch den Unterboden und alles untenrum auf Rost prüfen. Bei Bedarf schleifen, lackieren, Tecktilbelag reparieren.
     
Thema:

125.000er Inspektion Corolla E9

Die Seite wird geladen...

125.000er Inspektion Corolla E9 - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  3. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  4. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  5. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...