10er Audio-System Coax im Aygo!?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von ruben, 25.09.2007.

  1. ruben

    ruben Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    bin neu hier und fahre einen Aygo Blue.
    Ist ein super Stadtflitzer, aber die Boxen sind wirklich eine Beleidigung für das Gehör!!!

    Deshalb kommt jetzt mein Alpine 9812RB (aus meinem ehemaligen S13) rein und dazu will ich vorne ein paar 10er Coax verbauen.
    Gleich vorweg, es soll keine große Anlage rein, da der Aygo nur für den Alltag und zum Spritsparen gedacht ist.

    Ich hatte an Audio System MXC 100 oder besser noch die Audio System CO 100 Plus gedacht, da ich absoluter Fan von Audio System bin. (Hatte früher im CRX ED9 eine 1KW RMS Audio System Anlage und die war wirklich super!)

    Allerdings würde ich gerne sicher gehen, ob die Boxen passen. Zu dem MXC 100 System habe ich schon eine Aussage gefunden, dass es passt, aber hat jemand Erfahrungen zum CO 100 Plus System?

    Danke schon mal für eure Hilfe!

    Gruß,
    Ruben
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Psychomax, 25.09.2007
    Psychomax

    Psychomax Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Hmm in diesem Fall würde ich dir vielleicht erstmal eine Optimierung der Einbauplätze empfehlen. Woher kommst du denn?
     
  4. ruben

    ruben Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    bin aus Mannheim.

    Aber wie gesagt, es soll keine 1A Anlage werden, sondern einfach nur besserer Sound. Wollte auch keine Endstufen verwenden sondern nur das Alpine, das hat ja nen guten Verstärker eingebaut.
    Der Aygo ist wirklich nur das Stadt und Spritsparauto, da will ich nicht so viel Geld rein stecken.
    Das heb ich mir dann lieber für mein geplantes Spaßauto auf ;)

    Deshalb würde mich jetzt nur interessieren, was für Boxentiefen man in den Aygo bekommt.
     
  5. #4 Psychomax, 25.09.2007
    Psychomax

    Psychomax Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Also mit 10er Lautsprecher wirst du nicht weit kommen. Das wird unwesentlich besser vom Sound. Machmal ein paar Fotos, dass ich mir mal ein Bild vom Auto machen kann. Dann schauen wir mal, wie wir günstig was machen können. Was willst du denn ausgeben?
     
  6. ruben

    ruben Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich glaube du hast das falsch verstanden. Ich weiß schon was ich kaufen möchte und ich habe schon jemand, der mir die Sachen besorgen kann.
    Von daher brauche ich kein Angebot. Ich wollte nur eine Aussage, ob die oben erwähnten Boxen vorne in den Aygo passen!?

    Zum Sound, die Boxen im Aygo sind echt sehr bescheiden, selbst kleine 10er Coax müssen da einen riesigen Unterschied machen!
    Ich erwarte mir ja keine tollen Bässe davon sondern "nur" einen besseren und klareren Sound.
     
  7. #6 Psychomax, 26.09.2007
    Psychomax

    Psychomax Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab dich schon richtig verstanden. Denn ich wollte dir nur vorschlagen, ob du diese Entscheidung nochmal überdenken willst!? :)

    Ich bin ja mal Starlet gefahren und der hat unten auch 10er (ich hab 13er reingebaut) drin. Und der Sound war unwesentlich besser. Einbissel bessere Dudelei. Was ich eigentlich damit sagen will ist, dass du das Geld vielleicht auch sparen kannst. Das Radio ist ein supi Investition, aber bei den LS solltest du dir das nochmal überlegen. :) Meine Meinung und Erfahrung...

    Solltest du es doch machen, dann packe hinter die Lautsprecher Dämmfliess, so das der Schall nur in eine Abstrahlrichtung gehen kann und sich nicht hinter der Verkleidung verteilt... :)

    OK? Konnte ich dir einbißchen helfen?
     
  8. ruben

    ruben Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Naja, dass das Alpine den Klang verbessert ist ja klar, das habe ich ja eh schon.

    Aber meinst du wirklich, dass die Audio System Boxen nicht viel besser klingen als die Serien "Pappboxen"?
    Die Serienboxen sind wirklich sehr bescheiden vom Sound her... Finde es eigentlich eine Frechheit, dass da im Prospekt steht:
    "... Damit klingen ihre MP3s erst richtig gut..."

    Das mit dem Fließ ist eine gute Idee. Muss ich mir mal anschauen.
    Vielleicht probier ich ja erst mal, wie es mit dem Alpine allein klingt.


    Aber falls mir trotzdem noch jemand sagen kann, ob die CO 100 Plus auch rein passen würden, wäre das super.
     
  9. #8 Psychomax, 26.09.2007
    Psychomax

    Psychomax Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ja das ist Marketing :)

    Also das Alpine wird denke ich einiges rausholen. Aber die LS werden keine wesentliche verbesserung geben.

    Was du aber machen kannst ist einen kleinen Aktiv sub unter den Sitz machen. Es gibt z.B. von Earthquake ultra flache Subs (einbautiefe ca. 6 cm) Hast also keinen Platz verschwendet! :)

    Wenn vorher 10er drin sind, und das meine ich sind auch drin, werden auch wieder 10er reinpassen. Vielleicht musst du eine LS Aufnahme machen... :)
     
  10. ruben

    ruben Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mal ein kleines Update:

    Habe jetzt das Alpine eingebaut. Klang ist aber leider nicht viel besser geworden. Die Serienboxen sind wirklich schrecklich...
    Aber dafür ist es deutlich lauter :) Nur lauter als 20 (Max ist 35) sollte man nicht aufdrehen, dann kratzt es ordentlich.

    Dafür liegt aber schon ein 10er 2 Wege System von Audio System parat :D

    Zum Einbau des Alpine, der Werks-Lautsprecher-Isostecker des Aygo kann direkt an das Alpine angeschlossen werden.
    Beim Strom ist das etwas anders. Der ISO-Adapter aus dem Zubehör passt leider überhaupt nicht.
    Deshalb habe ich einen standard ISO-Stecker mit offenen Asia-Anschlüssen geholt und einfach Masse und Dauerplus mit dem Alpine verbunden. Dabei muss beachtet werden, dass Betriebsspannung und Dauerplus beim Aygo vertauscht sind. Das rote Kabel ist der Dauerplus und das gelbe die Betriebsspannung. Wenn man also die Einstellungen nach dem ausschalten der Zündung nicht verlieren will muss man darauf achten das Radio an den Dauerplus an zu schließen.
     
  11. #10 Psychomax, 19.11.2007
    Psychomax

    Psychomax Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Das der Werksstecker (der kein ISO Format ist) nicht passt hätten wir dir auch schon vorher sagen können. Einfach z.B. zu ATU gehen und einen TOYOTA auf ISO kaufen. Klips Klips fertig! :)

    Nix mit vertauschen hier oder da!
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. ruben

    ruben Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ähm!? Ich hab doch geschrieben, dass ich einen ISO Adapter hatte (also Toyota auf ISO) und der passt gar nicht!
    Und das der Dauerplus vertauscht ist, kannst du auch in mehreren Foren nachlesen.
     
  14. Miro

    Miro Guest

    Ich habe im Aygo vorne welche von Axton verbaut. Also die waren etwas besser zu originalen Lautsprechern, aber auch nicht der Hit.

    Deswegen hab ich noch hinten ein 2 Wege System auch von Axton, dazu Endstufe und JBL Röhrchen. :D

    Gruss

    Miro
     
Thema: 10er Audio-System Coax im Aygo!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota Aygo Klang verbessern

    ,
  2. audio system mxc 100 test

Die Seite wird geladen...

10er Audio-System Coax im Aygo!? - Ähnliche Themen

  1. Aygo mmt Automatikgetriebe

    Aygo mmt Automatikgetriebe: ete aus einem Toyota Aygo MMT ein Getriebe an. Der Wagen war Bj.2009 und hatte erst 79543km runter. Hat leider einen Wirtschaftlichen Totalschaden...
  2. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...
  3. Audio System & iPhone 5s: Telefonie über Bluetooth nicht möglich

    Audio System & iPhone 5s: Telefonie über Bluetooth nicht möglich: Ich habe einen Toyota Verso Baujahr 2009 mit dem Audio System W53834 ohne Navigation. Bisher hatte ich mit meinen Handys und der Bluetooth...
  4. Aygo 2 (>2014) ISO Radioadapter

    Aygo 2 (>2014) ISO Radioadapter: Hallo zusammen, ich wollte heute bei einem 2016er Aygo 2 ein Pioneer Radio einbauen. Der Aygo hat kein werksseitiges Radio, sondern nur die...
  5. toyota aygo generator ausgetauscht probleme!

    toyota aygo generator ausgetauscht probleme!: hallo, ich habe mir vor einiger zeit einen toyota aygo gekauft baujahr 2006. mit diesem auto habe ich nur probleme und ist gefuehlt mehr in der...