1. und 2. Gang gingen mal schwer rein. T25, 6 Gang D-CAT

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von ukhh, 27.07.2009.

  1. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Einige kennen die Story ja. Der 1. und 2. Gang war schwergängig. Mechanische Bauchmerzen meinerseits, waren zu verzeichnen.

    Nun seit ca. 2500 KM trat das Problem nicht mehr auf. Ein mulmiges Gefühl bleibt dennoch.

    Was kann das eigentlich sein?
    Synchronringe oder? ?( Gibts bessere Mutmaßungen? ?(
    Andere Probleme müssten doch eher sofort zum Getriebeexitus führen oder?

    Kupplung isses nicht, soweit klar. Ebenso nicht das ÖL und die Fussmatte ( lol ).
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Duke_Suppenhuhn, 27.07.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Synchroringe glaube ich auch net, die erholen sich net wieder. Und heiß werden die ja auch net geworden sein.

    Hat der Schaltseile?! Vielleicht ist da eher der Schuldige zu finden. Die vielleicht mal neu einstellen und den Hebel am Getriebe etwas schmieren. Kann ja auch sein, dass ich da irgendwo was zwischen gesetzt hat(te).

    Die Fußmatte würde ich dennoch tauschen :P
     
  4. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Nach den Fotos, die ich gepostet habe.....nein, die Schaltseile und die extrem komische Mechanik über dem Getriebe wars nicht.

    Simon! Ich brauch neue Matten!!! :D
     
  5. #4 Duke_Suppenhuhn, 27.07.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Fotos?! Hab ich net gesehen.

    Wo warn die? Und zeig mal nen Foto von den Fußmatten. :)

    Vielleicht hatte der Wagen auch nur keinen Bock mehr auf Deinen Fahrstil und hat mal Mittagspause gemacht.
     
  6. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Da

    Meine Fußmatten zeig ich dir nich. :D Das Bild gabs im Forumsgeburtstag 2006 oder 2007. :D
     
  7. #6 Duke_Suppenhuhn, 27.07.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Oha, also an Stelle des Wagens wäre Dir Dein Outfit auch peinlich gewesen und ich hätte versucht zu verhindern, dass Du unter die Geschwindigkeit des 3. Ganges kommst.
     
  8. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    verzieh dich. :D
    Du mit deinem Röhrenden Hirsch. :D

    Das war ne ernste Frage hier.
     
  9. #8 SteveMcQueen, 27.07.2009
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Gabs keine Automatikausführung davon? :D
     
  10. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Könnt ihr ganzen Idioten nicht mal auf mich eingehen??? :D :D :D :D


    Ich hab da evtl. echtn Problem. :] :] :]







    Jaja, scheiß der Dackel drauf! ;( ;( ;(
     
  11. #10 Duke_Suppenhuhn, 27.07.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Der röhrende Hirsch ist etwas ruhiger. Ich hab ihm was hinten rein geschoben. :D

    Ich bin doch auf Dich eingegangen. Kannst ja mal nachm Getriebeöl schauen lassen. Schaden wirds Wechsel auf jeden Fall net. Vielleicht hat sich echt irgendwas an den Synchoringen angesetzt und wurd abgetragen oder was weiß ich. Aber Du wirst Dich dann besser fühlen und kannst ja direkt mal etwas mitnehmen und unters Mikroskop legen.

    Wieviel hastn jetzt drauf mit dem Getriebeöl?


    EDIT: DA ist der Beweis... Norddeutsche sind doch sensibel! :hat2
     
  12. #11 SteveMcQueen, 27.07.2009
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Ja, mach mal das Getriebeöl. Habe bei meinem Corolla auch auf das Fuchs Öl umgestellt, weil ich dachte dass wäre gut, aber zum schalten gings danach schlechter.
    Beim ablassen sollen sie mal die Ablasschraube ansehen ob da bei dem Magneten Dreck dran hängt. Kannst sehen ob du einen Verschleiß hattest wenn der Span dran hängt. Entlüften.
    Aber wenn dass nur kurz war, kann ich mir dass eigentlich schlecht vorstellen. Getriebe selbst sollte da nix haben, sonst wäre es immer.
    Steig mal unterm fahren auf die Kupplung, bleib ne zeitlang drauf und höre ob du irgendwelche ungewöhnlichen Geräusche dabei hörst. (Damit meine ich nicht ikhh)
    Oder lege mal 1 oder 2 Gang ein und fahre wirklich etwas ruckartig. Gas drauf, Gas weg, ganz schnell, bis dir die Fischsemmel oben wieder raus kommt. Dabei sollte dir der Gang nicht heraus springen.
    Falls ja, hat doch deine Schaltarredierung etwas.
     
  13. #12 SchiffiG6R, 27.07.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    @ukhh:
    Wechsel des Getriebeöles kann nicht schaden, zur Info zum Öl.

    Hatten die Mechaniker bei der Überprüfung auch was an den Schaltzügen eingestellt oder nur geschaut? Wurde da in Richtung Getriebe schon mal was bei Dir gemacht ( Kupplung, Ölverlust) ?

    Die Schaltzüge sind, wie schon erwähnt, einstellbar.
     
  14. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    Hatte mal ein ähnliches Problem bei nem Kundne mit nem Renault.
    Getriebe kalt, funktioniert tadellos.
    Warm, Gänge hakten, mit steigender Temp. blockierten auch die Gänge.
    Resultat, falsches Getriebeöl. Neues, anderes Öl rein, Wagen läuft.
     
  15. #14 Duke_Suppenhuhn, 28.07.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Kaum bezeichnet man ihn als sensibel, ist er eingeschnappt und antwortet net mehr. :D

    Nee, gib mal Bescheid, was der Getriebeölwechsel gebracht hat und antworte vorher mal auf die ganzen Fragen. :)
     
  16. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Der Wagen hat ganz normal die Inspektionen bekommen. Ob und wann da Getriebeöl gewechselt wird kann ich nicht sagen.
    Am Getriebe wurde noch nichts gemacht, alles lief (und läuft wieder) problemlos.

    Ist schon komisch. :rolleyes:
     
  17. #16 Duke_Suppenhuhn, 28.07.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Getriebeöl wird normalerweise nicht gewechselt.

    Schaden kanns nicht, zumindest net, wenns richtig gemacht wird. Also mach mal. Bzw. frag vorher bei der Werkstatt nach, obs gewechselt wurde (und wenn ja, schau ob genug drin ist)
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    Muß meine Antwort mal überarbeiten. Das mit Getrieböl kann bei deinem Fall gar nicht sein. Das Problem war ja nur bei den ersten beiden Gängen. Läge es am Öl hattest du immer Probleme.
    Habe jetzt von ner Sache gehört. Oben am Getriebe wo die Schaltseile eingeklippst sind müsste so ne Art Wippe sein. Da muß es wohl mal ein Problem gegben haben wo da irgendwas geklemmt haben muß. WÄre ne Möglichkeit.
    Solange es funtioniert, weiterfahren beobachten.

    mfg. Dirk
     
  20. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Das klingt schon logischer. :D

    Wenn ich die Batterie ausbaue..... Da sehe ich nurn Gestänge.

    [​IMG]

    Direkt über dem Batteriesockel. Unter der Manschette dürfte ein Zug sein.

    Aber wie man sieht, sieht da alles ok aus. :D
     
Thema: 1. und 2. Gang gingen mal schwer rein. T25, 6 Gang D-CAT
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. d-cat 6-gang getriebeöl

    ,
  2. getriebe schaltseile schmieren toyota t25

Die Seite wird geladen...

1. und 2. Gang gingen mal schwer rein. T25, 6 Gang D-CAT - Ähnliche Themen

  1. Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi

    Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi: Hi! Ich biete hier einen, natürlich, neuen und original verpackten, Lizenz Schlüssel für ein Karten Update vom Toyota Touch & Go 1...
  2. Touch and go 2 - Zielführung stoppen

    Touch and go 2 - Zielführung stoppen: Hallo, vielleicht bin ich auch nur zu blöde, aber ich finde keinen Befehl beim Touch and go 2, um die Zielführung zu stoppen. Könnt ihr mir...
  3. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...
  4. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  5. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...