1.Gang Vollgas

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Isaak, 26.02.2003.

  1. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    Also. Die meisten wissen ja, dass ich ein Drehzahlfreak bin. Soderla. Bin demletzt mit paar aus meinem Zug von nem Geschäft weg. Da ständig Autos kam mußte ich mich etwas beeilen. Ich also um die Kurve, Vollgas und die Kiste bis hoch auf 40 gejagt. Dann erst nächster Gang (Gangwechsel davor hätte zulange gedauert und außerdem gings nen Berg hoch und da braucht man ja Leistung :D:D:D). Plötzlich kam von den hintern Sitzen nur noch einen Schrei. " Bist du denn verrückt, den Motor im ersten so hoch zu drehen??? Der kann dir um die Ohrenfliegen" Ich hab den erstmal verdutzt angeschaut und nachgefragt was er damit meine.
    Laut dem würde der Keilriehmen bei solchen Aktionen schnell reißen.
    Ich hab davon noch nie was gehört. Ist da was dran oder wieder so nen Gelaber von irgendwelchen möchte gern Profis (im zweiten und dritten dreh ich ja auch so hoch *g*).

    CU
    Sascha

    ~> der der weiter hin hoch dreht ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Naja ich jage ihn im ersten Gang auch nicht so hoch, aber nur wegen dem Getriebejaulen, das hört man bei mir im ersten und R-Gang deutlich heraus.

    Das ein Keilriemen reißt oder der Motor davon kaputt geht ist Quatsch, solange Du nicht in den roten Bereich drehst. Natürlich hast Du mehr Verschleiß, als wenn du langsamer los fährst.
     
  4. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Wagen warm ist -> no problem. Da sind auch 45 keine Sache. :D :D :D
     
  5. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    Im ersten mache ich das auch so gut wie nie. bis jetzt erst zwei mal. Das eine ran bis an den Roten. Hatte 50 km/h drauf. War geil. Und gejault hat der Wagen eigentlich net. Ich fand den Sound endgeil.
     
  6. #5 carthum, 26.02.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Solange du das nicht jedes Mal machst, ist das nicht weiter dramatisch. Höhere Drehzahl = höherer Verschleiß, versteht sich.

    Da reißt auch kein Keilriemen. Warum auch?
     
  7. #6 backpulva, 26.02.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ui, jetzt fällt mir ein, dass der Ka meiner Freundin, wenn er natürlich warm ist, im ersten bis auf 50 km/h dreht :) DER hört sich dann gut an ;)
    Quälte den kleinen aber bisher nur 2-3 mal so...

    MfG
    Michael
     
  8. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    mach das auch ab und zu mal und bisher hat es ihm nicht geschadet fahr ihn ansonsten auch gemäßigter.
     
  9. Psycho

    Psycho Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2002
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    0
    ich fahr ziemlich oft im ersten bis 65km/h (an den Roten) und hatte nie ein damit zusammenhängendes Problem!!
     
  10. #9 raceland, 26.02.2003
    raceland

    raceland Guest

    dein motor hat nehme ich an en begrenzer
    also gar kein thema den so hoch zu ziehen geht nich kaputt,verschleist nur schneller.
    bringt aber keine gute beschleunigung mehr ab
    +- 5500 u/min da deine leistungskurve ab da abfaellt

    fahr selber trotzdem öfters bis 6700 u/min
    hält trotzdem seit 60000km
     
  11. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    Naja, Leistung wird er noch haben. 65kw@6000 U/min ;)
    Außerdem muß man die kleinen Motoren tretten. Bestet Beispiel ist doch das Auffahren auf ne Autobahn. Da muß man die Kiste tretten bis zum geht net mehr.
     
  12. #11 backpulva, 27.02.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Naja et geht, also das was schon in der Fahrschule erzählt wird, wie man sinnvoll auf ne AB auffährt, stimmt meiner Meinung, schön in den dritten, und am Ende der Auffahrt Vollgas bis 90/100 km/h und dabei einordnen...

    Klar, macht man Späßchen beschleunigt man am Ende der Auffahrt vom 2ten aus mit Vollgas bis zum "geht nicht mehr"....
    Jedenfalls finde ich nicht, dass man die kleinen so treten müsste, aber Spass machts allemal :=)
    Es ist natürlich bei uns immer davon auszugehen, dass se warmgefahren sind, richtig? :)
    MfG
    Michael
     
  13. #12 raceland, 27.02.2003
    raceland

    raceland Guest

    6000u/min ok wusstes nich genau beim e10

    richtig; immer nur "warmer motor"!!
     
  14. #13 backpulva, 27.02.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Eben, auch wenns, wie gestern nur ein Opel Kadett ist, der Fahrer vom Bayer Werk dann einsteigt, losbraust an der Ampel hält und bei grün wegheizt...
    und das nach einer Standzeit von sechs bis sieben Stunden...also
    mir tut der Motor da echt leid :(
    Ne ne ne...dann wundern se sich warum sie ihre "schöne Kiste" im Stich lässt :( ?(

    MfG
    Michael
     
  15. #14 medfear, 27.02.2003
    medfear

    medfear Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2002
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du mal richtig spass haben willst musst du mal anfahren im 2e gang. Und dann die kuplung kurzschleifen lassen. Da bricht dir das Heck aus und hast schwarze streifen auf dem asfalt :mua

    Im 1 gang so hochdrehen, hat echt keinen zweck und schadet nur das getriebe und den motor auf dauer. Wenn man unbedingt so hochturig fahren will, dan erst ab 2e gang.
     
  16. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    @medfear Bei nem Corolla wird ihm wohl kaum das Heck ausbrechen da er erstens viel zu wenig leistung hat und der hauptgrund ist das es ein Fronttriebler ist und kein Hecktriebler
     
  17. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    Genau so ist es Freak. Und ja, der Motor ist warm. Bin doch net verrückt. Die Kiste muß noch 60000km halten... Wenn der Motor kalt ist, wird allerhöchsens bis auf 3500 gedreht. Aller höchstens. Ansonsten machts irgendwann bum und das wäre nicht gut....
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    So ein Quatsch...

    Selbst wenn Du den Motor im Leerlauf bis zum Begrenzer hochjubelst fliegt Dir da nichts um die Ohren!
    Es gab mal Geschichten, dass bei abrupt einsetzenden Drehzahlbegrenzern Zahnriemen über die Nockenwellen "gesprungen" sein sollen - gesehen habe ich das allerdings noch nie...

    Und selbst wenn das bei Deinem Motor passieren würde geht da nichts kaputt, weil Dein Motor ein sogenannter "Freiläufer" ist. Es gibt kein Moment in dem die Kolben an den Ventilen anstehen könnten...

    Was allerdings tödlich sein kann ist, wenn Du vom 5ten bei 4'000 U/min in den 3ten oder 2ten schaltest und dann die Kupplung loslässt. Dass würde dem Motörli dann nette Drehzahlen im Bereich von 10'000+ U/min bescheren. Da fliegt dann wohl mal was... :D :D

    Keine Sorgen, Emma :D
     
  20. #18 Schuttgriwler, 27.02.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Alles Quark, wenn der Motor warm ist, kannst den Drehen bis er abregelt.

    Habe ich manchmal aus Jux bei meinem EP91 (4E-FE) gemacht. Wenn er am abregeln war, gab er mir sogar Recht: "jajajajajaja" sagte er dann :D :D

    Selbst ein Diesel kann bis an die AR-Grenze gejagt werden, reagiert aber auch Träger.

    Das mit den überspringenden Zahnriemen kann nur bei VW/OPEL gewesen sein, wo die Spannrollen immer scheiße waren.

    gruß

    dennis
     
Thema: 1.Gang Vollgas
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. im ersten gang vollgas

    ,
  2. auto erste gang voll gas

    ,
  3. was passiert wenn man im ersten gang vollgas gibt

Die Seite wird geladen...

1.Gang Vollgas - Ähnliche Themen

  1. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...
  2. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  3. Corolla E11: Sport-ESD 1-Rohr

    Corolla E11: Sport-ESD 1-Rohr: Hi, für meinen E11 G6R suche ich einen guten gebrauchten Sport-ESD. Gerne von Remus, Ulter oder TTE in der 1-Rohr-Variante. Falls jemand seiner...
  4. Motor ruckelt im 2. Gang

    Motor ruckelt im 2. Gang: Halli Hallo, ich habe seit einiger Zeit einen 2005er Toyota Corolla E12 1.6 VVTi (250 000km) mit Gasumbau (LPG), und war mit dem Wagen bis jetzt...
  5. Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem

    Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem: Hallo bin neu hier und habe auch ein Riesenproblem. Das Automatikgetriebe meines Toyota Avensis T25 1.8l geht seit heute nacht nicht mehr....