1.8 Tuning

Diskutiere 1.8 Tuning im Motor Forum im Bereich Tuning; Hi, wie ihr wisst habe ich einen T20 1.8 Jetzt will ich wissen, ob der GT4 Turbo und Krümmer an diesen passen würde. Natürlich mit restlicher...

  1. seAL

    seAL Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    wie ihr wisst habe ich einen T20 1.8

    Jetzt will ich wissen, ob der GT4 Turbo und Krümmer an diesen passen würde. Natürlich mit restlicher optimierung.
    Aber halt nur die Frage wegen des Passens.
    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -=Blitz=-, 31.07.2006
    -=Blitz=-

    -=Blitz=- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das passt nicht. Komplett anderer Motor.

    Das wäre so viel Arbeit dass du dir auch gleich ne GT-four kaufen kannst
     
  4. Peer

    Peer Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2003
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST205, GT86
    :rofl

    hast du jemals bilder von den motoren gesehen (7A-FE ... 3S-GTE) ???

    dann hätte sich deine frage erübrigt.
     
  5. darki

    darki Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    @seAL

    Wenn du ein mech bist könntest du einen umbau auf 7A-GE versuchen. Infos findest beim club 4AG.....
     
  6. T20

    T20 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    0
    wenn du leistung willst haste dir das falsche auto gekauft
    7a-fe tunen lohnt sich nich
    nen 3s-ge tunen lohnt sich ebenfalls nich
    is im endeffekt günstiger sich gleich ne gt-4 zu kaufen
    die hat zusätzlich noch allrad und alles ist aufeinander abgestimmt
     
  7. #6 CelicaT20, 12.08.2006
    CelicaT20

    CelicaT20 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    lese zwar mehr als ich schreibe,. aber... das muss ich jetzt trozdem mal los werden.. Die AT-200 zu "frisieren" ist wie etliche mahle da beschrieben, relativ aussichtslos... Aber, es gibt viele kleine Sachen die auch zu ein paar PS plus führen...

    Ihr werdet vermutlich das eine oder andere in Frage stellen, aber egal, zähle mal auf was an meiner selbst gemacht habe... und was es "subiektiv" gebracht hat..

    -Reso-Box entfernt, 80mm frischluftschlauch in die Luftfilter box gelegt,.. Frischluft schlauch untem am luft-einlass direkt in richtung Fahrtwind..(Der motor dreht etwas "freier" bis zum begrenzer, anfangs war er ohne etwas zäh ab 5200Ump)

    -Luftfilter-box-deckel bearbeited, so das nicht noch 10cm rohr weiter in die box führt,... (keine leistungs Veränderung festgestellt)

    -Die kleine Reso box am Ansaug-schlauch entfernt, ein alu zapfen gedreht/gefräst, der vorne genau den gleichen Radius aufweist wie der Rohr innen Durchmesser für optimalen strömungs-übergang. (keine leistungs Veränderung festgestellt)

    -Drosselklappe Konisch angedreht, übergänge zum Ansaugstutzen gegläted (keine leistungs Veränderung festgestellt)

    -K&N wechselfilter (keine leistungs Veränderung festgestellt)

    -Bosch Super 4 Zündkerzen, "ja ich bin der der Diese sehr empfielt,. lacht mich bitte nicht aus" (im Winter started die Celi einfach besser,. sonnst währen diese nicht drin)

    -Benzindruckregler (wurde notwenig, da der Motor zu mager lief, spürbahr mehr drehmoment bis ca. 3000Ump,. oben herum nichts gemerkt,. beim spontanen "gasgeben" besseres Ansprech-verhallten, jedoch beim ruck-artigen loslassen des Gases,.. erhötes ruckeln,.. vieleicht auch wegen der fehlenden Reso box.. "Lunge" )

    -Endschaldämpfer (bischen "spritziger" zu fahre, jedoch kann es auch sein, durch den lauteren Ton, das es so empfunden wird das der was an leistung bringt)

    -Elektro turbo,.. jaja, das üble Thema,. die kleinen PC-Lüfter,.. die behindern den Luftstrom sogar,.. habs probiert. Aber,.. Radiallüfter sind wirklich nicht schlecht,. hatte aus Spass ein 920watt 230Volt lüfter montiert,.. (plus 12volt 230volt wandler) der lieferte 8200Liter/min,. bei einem maximalen druck von 0.32bar, mit Sanitär adaptern auf die Drosselklape montiert,.. es hat wirklich etwas bewirkt, jedoch muste man bei gebrauch jedes mal das Benzingemisch einstellen, und bei fast Standgas, ist die drehzahl zu hoch,.. eventuel währe da ein Modul sinvoll das erst ab einer gweissen drehzal den Lüfter aktiviert?
    jedoch braucht so ein Lüfter zu fiel Strom und Platz,.. war ein gebastel.. aber nur zum sagen, ein "elektro -Turbo" der richtig Dimensioniert ist,. bei einem nicht zu "grossem" motor,.. Funktioniert.


    Hab leiders noch keine Leistungsmessung gemacht. Wird ende Jahr noch gemacht,. meld mich dann wieder.. :-) Das hat glaube noch niemand gemacht der einen AT200 hat hier?

    Celi hat jetzt mehr Power bei tiefen Drehzahlen, dreht besser hoch, wirkt "spriztiger" zu fahren,.. Wenn ich als vergleich, meines Nachbahrn s` AT200 fahre, der fast genau so viele KM auf der Uhr hat,.. ist der schon träger... trotz den 195 65 R14 Pneus.
    Die paar Veränderungen sind nicht teuer, und das kann jeder selber machen der sich nicht ans Motoren innenleben traut....
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

1.8 Tuning

Die Seite wird geladen...

1.8 Tuning - Ähnliche Themen

  1. Krümmer-Gelenk Carina E 1.8

    Krümmer-Gelenk Carina E 1.8: Bei meiner Carina ist das Gelenk am Krümmer (siehe Bilder) stark undicht. Kann man da eine Dichtung wechseln oder muß das Gelenk/der Krümmer...
  2. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...
  3. Anzugsdrehmoment Ölablassschraube und Ölfilter 1.8 vvti

    Anzugsdrehmoment Ölablassschraube und Ölfilter 1.8 vvti: Hallo, bin seit 3 Wochen Toyotafahrer...habe mir einen Avensis 1.8 vvti multidrive s gekauft... Ich möchte das Motoröl wechseln, weiß jedoch...
  4. Toyota Avensis '01 1.8 VVTI Motortausch

    Toyota Avensis '01 1.8 VVTI Motortausch: Hallo alle zusammen, Ich habe zu Weihnachten einen Toyota Avensis T22 (Facelift) bekommen. Motor ist der ZZ-FE (1.8 VVTI) Der Motor war einer von...
  5. Suche Fensterheber (manuell) für Avensis (02/2000) 1.8 Kombi hinten rechts

    Suche Fensterheber (manuell) für Avensis (02/2000) 1.8 Kombi hinten rechts: Hallo, ich suche für meinen Avensis Kombi den hinteren rechten Fensterheber; scheint defekt zu sein, da sich das Fenster nicht mehr rauf-/runter...