1.6l Maschine mit 11L Verbrauch???

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von winnidoc, 13.12.2001.

  1. #1 winnidoc, 13.12.2001
    winnidoc

    winnidoc Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2001
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Also letztens noch so geprahlt, von wegen 9 L/100 Km mit der Celica....Seit n paar Tagen is der Verbrauch auf über 11 L angestiegen. Gut is auf unter 0 Grad aber kann das sein????<br />Zur Info:1.6 L, 75 PS in 82er Celica mit 4 Gang normal(nicht über 3000U/min) gefahren<br />Grüße, Winni
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 winnidoc, 13.12.2001
    winnidoc

    winnidoc Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2001
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    @ Alex<br />Im Frühjahr:18T-RG Motor mit Doppelvergaser- hat dann wahrscheinlich n Verbrauch wie n Panzer!!!<br />Aber sag mal: Im Winter kann man an dem 2 T-B Motor nichts machen daß er sparsamer wird???<br />Und ich fahr ja schon spaaasam!!!
     
  4. Rolly

    Rolly Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Starlet KP62, EP82, Corolla E12 Kombi
    <br />Doch, stehen lassen und nicht fahren<br /> :D :D :D
     
  5. #4 winnidoc, 13.12.2001
    winnidoc

    winnidoc Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2001
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Huahhaha....<br />Danke Alex!! Kann mir die ganzen Kürzel nich merken!!!! Dachte daß vieleicht was an Zündung oder vergaser zu machen ist....Nimmst du eigentlich Super oder Normal???

    @Rolly<br />Stehen lassen is immer the best.....Aber wofür dann massig Steuern und Versicherungen zahlen....

    Und dann gleich noch ne Frage dran: Muß ich eigentlich wenn ich so ein 07 Kennzeichen hab die Veränderungen am Fahrzeug eintragen lassen???<br />Und gibts bei den Versicherern preisliche Unterschiede..??
     
  6. #5 Christoph, 14.12.2001
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Hi!

    Lang ist her, aber ich glaub ich bekomms noch zusammen.

    Carina A12 mit 79 PS Motor 2T? hatte ich nur gut 2 Monate gefahren. Verbrauch bis 13 L/100km.

    Corolla E7 liftback mit 60 PS Motor 4K? 7-8 L/100km.

    Celica RA61 mit 105 PS Motor 21R 10L/100 km.
     
  7. #6 Josef Janssen, 14.12.2001
    Josef Janssen

    Josef Janssen Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2001
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Chrysler LBC / Opel Corsa C als Rettungsboot
    Hallo erstmal,<br />im Winter ist ein Mehrverbrauch von 1 - 1,5 ltr/100km "total normal" - habe dies bei früheren Toyota mit unterschiedlichen Motoren, aber gleicher Fahrweise (mehr "cruisen") bemerkt, ob´s nun der 18R, 2T, oder die 1,6 und 2ltr 16V waren, um den Gefrierpunkt herum ist halt der Durst etwas größer - geht uns auf dem Weihnachtsmarkt am Glühweinstand doch ähnlich.. ?( <br />...am durstigsten ist nach meiner Erfahrung der 18R-Motor im schweren Cressida gewesen, um die 13ltr....am sparsamsten der 1,6/16V in der AA63, um die 8 ltr/100km sind gerade für ein Cabrio gute Werte..<br />Gruß aus Neuss<br />JJ
     
  8. #7 Christoph, 15.12.2001
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Hi Alex!

    Die TA12 war ne 2-Türer. Aber 79PS sind sicher. Ob der Wagen irgendeine Zusatzbezeichnung trug, weiß ich nicht mehr!

    Gruß Christoph
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Also meine TA 14 mit 2-T Motor verbraucht auch 12,0 L. im Stadtverkehr und 10,5 L. auf der Autobahn bei knapp 120km/h, is recht viel wie ich meine (war von dem Kadett verwöhnt, der hat sich mit 6 L. zufrieden gegeben), aber dafür brauchtse ja auch nur Normalbenzin.<br /> ;)
     
  10. #9 Josef Janssen, 16.12.2001
    Josef Janssen

    Josef Janssen Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2001
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Chrysler LBC / Opel Corsa C als Rettungsboot
    Hallo Alex, hatte tatsächlich vor vielen Jahren mal eine (n) Cressida, 78ér "Barockengel" mit AMI-Feeling...hatte wegen Platzmangel nach meiner TA23 einer Familienkutsche gesucht und auch gefunden, der rel. hohe Verbrauch ging dank eingebauter Gasanlage schon in Ordnung (der 18R vertrug das klaglos, aber auch gerne um die 14 ltr/100, bei damals ca 40 Pfennig pro ltr. LPG -Gas aus Venlo auch kein Problem) -Hatte das Auto gut 2 Jahre, ziemlich viel Spaß damit, vor allem im Urlaub, z.B. nonstop nach Spanien mit den 2 Tanks..leider konnte keine deutsche Werkstatt die Gasanlage richtig einstellen, was die Freude dann doch mit der Zeit trübte...eigentlich im nachinein schade drum.. :( <br />Gruß aus Neuss<br />JJ
     
  11. #10 winnidoc, 19.12.2001
    winnidoc

    winnidoc Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2001
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Na hoffen wir daß der Winter schnell vorüber geht...merke grad wieder mal wie schei.. sich Hechantrieb fährt wenns glatt wird!!!!!<br />@ All<br />Danke für eure rege Teilnahme!!! Man hätte zwischendurch schon denken können daß ihr alle zusammen mit euren Wagen im Winterschlaf liegt.....<br />Grüße , Winni
     
  12. #11 Josef Janssen, 20.12.2001
    Josef Janssen

    Josef Janssen Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2001
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Chrysler LBC / Opel Corsa C als Rettungsboot
    @winnidoc: ...sooo sch...fährt sich ein Hecktriebler doch gar nicht, man merkt auf jeden Fall sehr schnell, wenns glatt wird und kann sich gut drauf einstellen - Fronttriebler brechen später aus und meist bei auch höherer Geschwindigkeit und dann gibt´s oft kein Halten mehr...am ungemütlichsten aller bisher von mir bewegten Wagen war eine ältere S-Klasse von Benz, wenn der fast 2-Tonner mit seinem Heck herumkommt, ist auch "Mattheus am letzten", kannst nur noch beten, daß nix passiert...<br />Ansonsten scheinen hier nur einige Autos im Winterschlaf zu sein...der Rest, naja.. :) <br />Gruß aus Neuss<br />JJ
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Hi

    Lacht nicht, der Daihatsu Move mit 862ccm und drei Zylindern braucht 10l (!) auf 100km!!! Das nenne ich sparsam und mehr als 110km/h sind auch nicht drin! Übrigens, Baujahr 1999!!! 8o

    Cheers, Emanuel
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Josef Janssen, 20.12.2001
    Josef Janssen

    Josef Janssen Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2001
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Chrysler LBC / Opel Corsa C als Rettungsboot
    @SupraTT:<br />...genau das nenne ich ein "drei Liter Auto" - etwas über drei Liter pro Zylinder auf Hundert!!!<br />Geil - müssen die von den Amis abgekupfert haben!<br />Technik, die begeistert!!<br />Trag´s mit Fassung oder verscheuer´ die Kiste - mal ernst, kann man da echt nix machen?<br />Gruß aus Neuss und herzliches Beileid...<br />JJ
     
  16. #14 winnidoc, 24.12.2001
    winnidoc

    winnidoc Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2001
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    @ Jo Jansen<br />Diesen Wagen Marke S-Klasse kenn ich auch....<br />aber ich find daß sich Frontler im Winter echt besser fahrn als Heckschleudern!!!<br />@ SupraTT<br />Daihatsu...??!!??<br />Trabant, Bj 85 Verbrauchte max 9 Liter!!!!<br />Wo ist eigentlich der japanische Technickvorsprung in Bezug auf diese kleine Marke geblieben???<br />@ all T-Drivers<br />Seit heut Abend spricht die Kaltstartautomatik nicht mehr an!!! Läuft also kalt am ausgehen....<br />Was kann da geschehen sein?????<br />Und das obwohl ich die Kiste jeden Tag ohne Probleme bewege...bisher!!<br />Grüße, Winni<br />PS: Frohes und friedliches Fest euch und euren Families
     
Thema:

1.6l Maschine mit 11L Verbrauch???

Die Seite wird geladen...

1.6l Maschine mit 11L Verbrauch??? - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemen Celica T16 / 1.6l

    Zahnriemen Celica T16 / 1.6l: Hallo Toyota Freunde, bei mir steht mal langsam aber sicher nach 11 Jahren ein Zahnriemenwechsel an. Es ist eine 1.6er T16 Liftback mit 116PS /...
  2. Celica T 18, 1,6 Plötzlich hoher Verbrauch

    Celica T 18, 1,6 Plötzlich hoher Verbrauch: Hallo Leute, seit einigen Monaten besirze ich eine sehr gepflegte Celica 1,6 Bj 92 mit erst 135.000 Km und Autogasanlage. Anfangs lief er auf...
  3. Toyota Corolla 1.6L E100/AE102 4A-FE & 7A-FE Fächerkrümmer Edelstahl + Downpipe 93-

    Toyota Corolla 1.6L E100/AE102 4A-FE & 7A-FE Fächerkrümmer Edelstahl + Downpipe 93-: Ich biete einen Fächerkrümmer + Downpipe aus Edelstahl an. Die Teile waren noch nie verbaut. Leider ist die Dichtung zum Motorblock kaputt (auf...
  4. RAV 4 mehrere Elektr. Verbraucher ausgefallen

    RAV 4 mehrere Elektr. Verbraucher ausgefallen: Hallo, ich bin neu hier und ich hoffe hier kann mir jemand weiter helfen. Ich habe einen RAV 4 BJ.98 5-Türer. Ich habe vor einigen Tagen eine...
  5. RAV4 Verbrauch unterirdisch

    RAV4 Verbrauch unterirdisch: Hallo zusammen, ich besitze seit 6 Wochen einen 5 Jahren alten RAV4 Diesel mit 150 Ps, Bj, 2010. Mein Vorgänger ist mit dem nur 45000 km gefahren....