1.3 XL(i) Vergaser oder Einspritzer?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von TooFast1977, 02.02.2007.

  1. #1 TooFast1977, 02.02.2007
    TooFast1977

    TooFast1977 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Bin neu im Forum und habe gleich mal eine Frage!

    Habe wie ein Verrückter gesucht aber nicht fündig geworden, ihr könnte es ja an der Uhrzeit erkennen, wie ich das Netz durchstöbert habe, nur weil ich heute einen Corolla 1.3 Compact (2 trg.) anschauen werde.
    Ist also ein 1.3L, 55 KW mit 160 tkm aufm Tacho.

    Meine Frage:

    Kann der ein XL und/oder XLi sein?

    Ist ein XL ein Vergaser und ein XLi ein Einspritzer?

    Und hat ein XL die Bezeichnung 2E (also Vergaser?) und ein XLi die Bezeichnung 2EE (also Einspritzer?). Soweit konnte ich diese Infos durch lesen aus den Foren fündig werden, wenn ich alles richtig verstanden habe?

    Kenn mich bei diversen Toyotas null aus, hatte bis jetzt nur einen Toyota aber mit den Bezeichnungen hatte ich mich noch nie befasst.

    Hab hier nur gelesen, dass man die Finger lassen soll von einem Vergaser. Sind diese denn oft anfällig? Denn ich werde den nicht kaufen, sollte der ein Vergaser sein.

    Preisvorstellung des Verkäufers ist ca. € 700-800, aber ich schlage ihm € 500,- vor, anscheinend hat der etwas Rost laut Telefongespräch, muss das Auto eben erst noch anschauen.


    Danke und Gruss
    2Fast
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maddin

    Maddin Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 6
    Gib mal das Baujahr an, aber der Corolla sollte ein 4AFE oder 4EFE Motor haben, zumindest beim E10 und E9!

    Mein E10 ist ein 75PS'ler mit Einspritzung, glaube ich!
     
  4. #3 TooFast1977, 02.02.2007
    TooFast1977

    TooFast1977 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0

    Hallo,

    Der Corolla ist ein Bj.90 Compact, 55 KW. Ist also ein E9, soviel ich rausgefunden habe!
    z.B in mobile.de sehe ich, wenn ich nur Corolla suche und nu rauf Bj. 90 einschränke, finde ich nur XL und XLi.

    Welche sind Vergaser und Einspritzer? Sieht man 2E oder 2EE am Motorblock, wenn man die Haube öffnet und nachschaut?

    Denn beim Vergaser hab ich nicht so gutes gelesen, wegen stottern, zittern beim Anlassen und so!

    Heute Nachmittag ist es so weit, gehe den Corolla anschauen, da würde ich gern paar Sachen wissen.


    Bitte um Infos.

    Danke und Gruss
    2Fast
     
  5. #4 echt_weg, 02.02.2007
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    4a-fe ist der 1.6er auch beim e9 das stimmt. der 1.3er ist beim e9 immer ein 2e oder 2ee. nicht 4efe der kam erst mit e10/p9.


    @TooFast1977
    du siehst es genau richtig
    xl=2e=vergaser
    xli=2e-e=einspritzer

    auf der zahnriemenadeckung steht ein aufkleber mit 2e oder 2ee. ansonsten erkennst du es auch so recht einfach. runder luftfilterdeckel mit rohr nach vorne=2e vergaser

    ansaugbrücke mit nem schlauch zu nem luftfilterkasten=2ee einspritzer

    im übrigen sind die 2e nicht so schlecht wie alle sagen. kommt drauf an ob gkat oder nicht. wenn der keinen gkat hat sind die 2e eigentlcih "relativ" problemlos und vorallem haben die mehr gefühlte leistung als der einspritzer. unproblematischer ist auf jeden fall aber der 2ee das stimmt
     
  6. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Wonach richtet sich denn in Ö diee Steuer?
    In D zahlt man nach Schadstoffnorm und da ist der 2E ohne Kat ziemlich teuer (ich zahl ~400 Euro im Jahr).
    Falls es bei Euch ähnlich ist, würde ich auch nach einem XLi suchen.

    So sieht ein 2E Motor aus:
    [​IMG]

    Der 2E-E hat den Luftfilterkasten dann eckig rechts vom Motor (davorstehend betrachtet)

    cu Toy
     
  7. #6 TooFast1977, 02.02.2007
    TooFast1977

    TooFast1977 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Vielen Dank für die Antworten. Mit denen kann ich recht was anfangen.
    Und dass ich die Bezeichnung an der Zahnriemenabdeckung erkennen kann, ob es sich um 2E oder 2E-E handelt, hilft mir schon weiter ;)

    Bei und in Oesterreich zahlen wir die Steuern nach PS-Zahl !!
    Aber für ein Auto ohne Kat wird's vllt ein bisschen mehr, aber das macht den Braten auch nicht Fett !!

    Daher würde ich für den Vergaser und Einspritzer, ob mit oder ohne Kat eigentlich fast gleich zahlen!


    Ok, die Stunde der Wahrheit kommt näher :P
    Werde bald das Auto mal anschauen und probefahren, hoffe, der hat nicht viel Rost, denn sonst lass ich es sein.

    Werden heute noch berichten!


    Greetz
    2Fast
     
  8. #7 TooFast1977, 02.02.2007
    TooFast1977

    TooFast1977 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Also....hab mir den Corolla 1.3 xli angeschaut.
    Man man man...der hatte aber viel Rost :(
    Hintere Radkasten beidseitig fortgeschrittener Rost, da kann man mit Schleifen und Kitten nichts mehr anfangen. Heckwischer braucht nicht mehr lange, dann fällt der in die Kofferraumtür rein :O
    Vordere Radkästen ebenfalls Rost, aber noch nicht so schlimm wie die Hinteren. Auto wurde glaub ich gar nicht gepflegt, im Innenraum voll Müll und der Aschenbecher bis zum Rand voll Zigaretten.

    Obwohl das Auto 3-4 Monate steht, ging er sofort an und der Motor hat 139'000 km, nicht 160'000 km so wie der Besitzer zuerst am Telefon gesagt hatte. Naja, der Motor gammelt auch schon durch die Standzeit. Gemerkt hab ich dass eine Manschette gerissen war, hatte ich mit Blick von der Motoroberseite gesehen, da der Motor ja nicht den kompletten Motorraum abdeckt :)

    Bremsen müssten getauscht werden, die Sattel haben auch schon Flugrost.

    Der Typ geht nicht unter € 400,-. Das sei für ihn schon die absolute unterste Grenze!

    Am Auto müsste man vieeeeel machen, um den Rost zu beseitigen, das rentiert sich nicht mehr! Da biste dann locker bei min. € 1000,- wenn's überhaupt genügt?

    Naja, dieser Corolla ist für mich mal abgehakt.
    Wollte nur einen alten aber gut erhaltenen Toyota als Zweitwagen. In dem Fall warte ich noch, bis sich vllt wieder was ergibt.


    Aber danke für die Tipps und Antworten!!


    Gruss
    2Fast
     
  9. #8 TooFast1977, 02.02.2007
    TooFast1977

    TooFast1977 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    So, jetzt hatte ich grad etwas Zeit, um auch mal paar Bilder von dem Corolla reinzustellen, die ich auf der heutigen Besichtigung mit dem Handy gemacht hatte.

    Was sagt ihr, rentiert sich hier eine Aufbereitung? Wohl eher nicht mehr, oder?

    [​IMG]


    Gruss
    2Fast
     
  10. #9 TooFast1977, 02.02.2007
    TooFast1977

    TooFast1977 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Das war mein erster Versuch Bilder anzuhängen, hat nicht ganz geklappt, wie fügt man denn Bilder ein? Ich erhalte gar keine Aufforderung, z.B Bilder aus einem Ordner auszuwählen?

    Kann jemand helfen?


    Danke und Gruss
    2Fast
     
  11. #10 euphras, 02.02.2007
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    8
    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Du brauchst webspace, Du kannst keine Bilder von deiner Festplatte hosten :rolleyes: :rolleyes:

    Geh mal hierhin: www.photobucket.com


    edit: OK, könntest Du, wenn die Maschine 24/7 online wäre und als Server fungieren würde
     
  12. #11 carina e 2.0, 02.02.2007
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    ich würde dir ganz klar zum Starlet P8 raten ab Bj. 1990.

    Warum?

    Weil er:
    -zuverlässig ist
    -sparsam
    -sehr gut abgeht für 75PS (Leergewicht 770kg)
    -günstig zu kaufen und im Unterhalt
    -ein Toyota der besten Jahre ist (wie alles Toyotas die im Zeitraum 1990-ca. 1994 neu auf den Markt kamen)

    Für 1000€ kriegt man einen sehr guten von 94.
    Für 500€ bekommt man auch was, dann allerdings meist mit Macken und/oder vielen KM. Der 2E-E hält aber normalerweise locker 250tkm.
     
  13. #12 TooFast1977, 03.02.2007
    TooFast1977

    TooFast1977 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    So, hab nun ein von mir bestehendes Album erweitert, indem ich Bilder vom besichtigten Corolla hinzugefügt habe.
    Wenn ihr also das Album öffnet einfach paarmal weiterklicken, bis die Bilder vom Corolla kommen.

    Für diesen Zustand des Autos will der Besitzer noch € 400,- haben und das Auto ist seit 3-4 Monaten schon stillgelegt.

    Da lass ich doch lieber die Finger davon, oder?

    http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2103198


    Gruss
    2Fast
     
  14. #13 echt_weg, 03.02.2007
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
    wahrscheinlcih ist der ganez fensterrahmen weggemmelt. hatte ne kleinere stelle am p7 und bin dabie gegeangen da ist alles vergammelt............ich würd alleine wegen der stelle den wagen schon nicht kaufen

    heckscheibenwischer ist auch der letze witz. ich würde niemals 400euro bezahlen. um den motor bruachst du dir keine gedanken machen die halten normalerweise recht gut (wenn zahnriemen gewechselt ist).


    wäre es nun was besonderes kann man das alles noch in kauf nehmen aber e9 sind nicht selten und es gibt viel bessere also würd ich mir son ding nicht ans bein binden.

    So eine kiste würd ich nur nehmen wenn die noch nen halbes jahr tüv hat und ich nen übergangsauto brauch oder so. aber auch da ist 400euro zu viel.
     
  15. #14 carina e 2.0, 03.02.2007
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    der ist fertig.

    200€ sind maximum, die kriegst du dann auch wieder wenn du ihn an einen Exporteur verkaufst.

    Aber der Zustand ist erschreckend schlecht. War der an der See oder irgendwo im Gebirge unterwegs?

    Edit: Jetzt seh ichs Österreich :rolleyes:
     
  16. #15 TooFast1977, 03.02.2007
    TooFast1977

    TooFast1977 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo echt weg,

    Ich brauch nicht dringend ein Auto, hab ja meinen BMW.
    Ich war seit längerem am Ueberlegen, ob ich ein Winterauto anschaffen soll, mit dem ich dann auch täglich zur Arbeit fahre.

    Den Corolla hatte ich dann bei uns in der Gegend zufällig in der Zeitung gesehen, dachte ich schau mal vorbei, aber als ich es heute zum 1.mal live sah, hatte ich schon abgehakt. Der Motor lief wirklich sehr sehr ruhig, hatte erst 139 tkm. Aber alles andere ist eben vergammelt, schade!! Der Typ geht keinen Euro runter! Aber man müsste viel reinstecken, wenn man noch paar Jährchen fahre wollte mit dem Auto.

    Naja, ich kriech mich ab und zu mal durch dieses Toyota-Forum. Werde dies und jenes hier lesen, um mich mit den Toyo's mal besser auszukennen.


    Greetz
    2Fast
     
  17. #16 TooFast1977, 03.02.2007
    TooFast1977

    TooFast1977 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Exporteur würde ihm € 300,- zahlen, sagte er heute, aber er will € 400,-
    Naja, dann gammelt der Corolla noch mehr vor der Haustür, denn ich denke nicht, dass er dieses Auto an einen privaten verkaufen kann ausser dem Exporteur, grad wegen dem Zustand.

    Ja, ich bin aus Oesterreich, wir sind paar KM von der süddeutschen Grenze und direkt am Bodensee. Aber der See ist sicher nicht der Grund, dass dieser soviel Rost hat :D
    Sonst würden hier ja alle Autos zusammenbrechen vor Rost :rolleyes:

    Mein 6-pack ist Bj. 92 und hat "fast" kein Rost, bis auf paar kleine Fläckchen am Seitenschweller, aber das ist alles. Hat ja mittlerweile auch 14 Jahre auf dem Buckel und hoffe, der hält noch viel aus :]

    Gruss
    2Fast
     
  18. #17 echt_weg, 03.02.2007
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    würde mich auch mal nach nem p8 umsehen. die haben auch den 2e-e motor drin und sind echt klasse autos wie carina e 2.0 schon schreibt
     
  19. #18 carina e 2.0, 03.02.2007
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    :rofl :rofl :rofl :rofl :rofl
    Ich meine doch keinen Süßwassersee, mit DER See meinte ich Ostsee oder Nordsee. Da gammeln die Autos auch doppelt so schnell wie normal, und in Süddeutschland/Österreich genauso weil da ein halbes Jahr Salz auf den Straßen ist. Lustiges Missverständnis :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Worldchampion, 03.02.2007
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    MOin,
    naja für Österreich ist der Preis vielleicht nicht soooo schlecht, wenn das Auto läuft und mit ner Dose Spachtelmasse wieder ein Pickerl bekommt. Denn fahren wird das Ding noch ne Weile, sieht halt scheiße aus. Und mal ernsthaft, ein Auto für 400 Euro, was erwartest du da? Wenn die Reifen noch was drauf haben und wirklich nur die paar Roststellen dran sind, dann geht das doch. Ich meine die Radläufe kannste spachteln, der Heckwischer kommt ab und ein kleines Blech drüber und den Scheibenrahmen kannste auch mit irgendwas auffüllen. Die Frage wär halt, was du alles sonst noch fürs Pickerl machen mußt. Wenn da nichts weiter wäre kommst du mit 30 Euro für die Reperaturen hin.
     
  22. #20 euphras, 03.02.2007
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    8
    LOL, klar, spachteln - und nach ´nem halben Jahr fällt Dir der den Spachtel umgebende Rost auf die Straße. Wie andere schon geschrieben haben, der Wagen ist fertig*, für 400 € kriegt man bessere Bastelbuden.


    * außer man steckt geschätzte 800 € in Schweißarbeiten rein
     
Thema:

1.3 XL(i) Vergaser oder Einspritzer?

Die Seite wird geladen...

1.3 XL(i) Vergaser oder Einspritzer? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  2. Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I

    Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I: Hallo, Aufrgrund eines Motorschadens ist mein wunderschönes kleines Toyota-Womo (Hiace I Kasten, 7104/501) von 1982/83 leider kurz vor der...
  3. Celica T18 GT-i ESD (Facelift)

    Celica T18 GT-i ESD (Facelift): Hallo zusammen, ich muss früher oder später meinen löchrigen Endschalldämpfer tauschen. :( Hat jemand noch einen gebrauchten rumliegen? Gerne...
  4. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  5. Toyota Corolla 1.3 Limousine 1986

    Toyota Corolla 1.3 Limousine 1986: Hallo, ich habe mir einen Toyota Corolla (E8) Lomousine gekauft und 75ps ist doch etwas wenig. Habe an einen Motor snap gedacht. 1.6 16v Motor ist...