0w20 oder 5w30?

Diskutiere 0w20 oder 5w30? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo Toyota Fahrer, Ich fahre einen Yaris Hybrid Bj.2013 Meine Vertragswerksatt füllt mir seit 2014 jedes Jahr das 5w30 ein. Im...

  1. M1703

    M1703 Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.07.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris Hybrid
    Hallo Toyota Fahrer,

    Ich fahre einen Yaris Hybrid Bj.2013
    Meine Vertragswerksatt füllt mir seit 2014 jedes Jahr das 5w30 ein. Im Benutzerhandbuch steht ganz klar, dass 5w30 eingefüllt werden kann, es sollte jedoch dann beim nächsten Ölwechsel durch 0W20 ersetzt werden. Wie handhabt das eure Werkstatt? Wie soll ich weiter vorgehen?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: 0w20 oder 5w30?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schmutzi1990, 11.11.2021
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    206
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    Never touch a running system. Lass gut sein. Umölen ist in den meisten fällen nicht fördernd.
     
  4. #3 ROBERT23, 11.11.2021
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Da bin ich jetzt auf die Begründung gespannt.
     
  5. #4 Schuttgriwler, 11.11.2021
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    10.291
    Zustimmungen:
    289
    Fahrzeug:
    KP60, (ex) KP61, CDE120J1, (ex)E10, E11, UCF20, (ex) RH32, 2x EP91
    Das NICHT umölen stammt aus einer Zeit, als Motoren noch erheblich Schwarzschlamm innen hatten durch unlegierte Motoröle. Legierte Motoröle binden den Schmutz, putzen die Motoren, lösen diese Verkrustungen dies konnte früher zu Verstopfungen der Ölschmierkanäle und der Filter führen.

    Die Zeiten sind lange vorbei. Genauso eine Mär wie die "Urban Legend" eine Leuchtstofflampe würde beim Zünden so viel Strom brauchen, wie eine Stunde leuchten zu lassen, dann müßte beim einschalten jedes Mal die Sicherung auslösen.

    Ich habe auch alle meine beiden Starlet Oldtimer nach Kauf auf moderne (teil)synthetische Öle 5W40 mit moderner Norm umgeölt, keiner ist daran "gestorben".

    Die Hybride können Ihren Kraftstoffverbrauchsvorteil nur bei sehr dünnen Motorölen ausspielen, zumal die Motoren viele Pausenzeiten haben, also nicht immer konstant auf Betriebstemperatur kommen. Toyota sieht für die meisten Hybride 0W20 vor, also sollte dies auch eingefüllt werden.

    Beim nächsten Mal Vorgabe an die Werkstatt machen.
     
    Reiner, SaxnPaule, SK09 und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #5 SterniP9, 11.11.2021
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    4.040
    Zustimmungen:
    1.580
    Fahrzeug:
    2 x P8 Bj. 93+95; 4 x P9 Bj.96-98; E10 Bj.96; L5 Bj. 97; T19 Bj.97
    :clap :clap :clap
     
    SK09 und Schuttgriwler gefällt das.
  7. #6 Schuttgriwler, 11.11.2021
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    10.291
    Zustimmungen:
    289
    Fahrzeug:
    KP60, (ex) KP61, CDE120J1, (ex)E10, E11, UCF20, (ex) RH32, 2x EP91
    *Verneigung*
     
  8. #7 SterniP9, 11.11.2021
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    4.040
    Zustimmungen:
    1.580
    Fahrzeug:
    2 x P8 Bj. 93+95; 4 x P9 Bj.96-98; E10 Bj.96; L5 Bj. 97; T19 Bj.97
    Gerne Geschehen!
    Ich hatte noch nach der entsprechenden Formulierung gesucht. Du hast es auf den Punkt gebracht! ;)
     
  9. #8 altmarkmaik, 14.11.2021
    altmarkmaik

    altmarkmaik Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    391
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi DKAT ( 2005 ) Mitsubishi Space Star 1,8 GDI EZ 11/99
    Moi

    Ick nu ooch noch :clap

    Ich halte nix mehr von diesen dünnen Plempen.
    Das ist aber jetzt nur meine Ansicht.......

    Fahre 10w40 Magnatec von Castrol wenns im Angebot ist oder Mannol mit Ceratec und kann nicht klagen.
    Ich denke das ist für unsere Breitengrade das optimalste. Fahre auch nie sofort volle Pulle kalt los.
    Im wenigfahrenden 1.8 GDI Mitsu kommts nach 8-10.000 neu und im T25 dkat nach 10-12 .
    Aber immer mit Spülung von Mannol beim Wechsel.

    LG
    Maik
     
  10. #9 SterniP9, 14.11.2021
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    4.040
    Zustimmungen:
    1.580
    Fahrzeug:
    2 x P8 Bj. 93+95; 4 x P9 Bj.96-98; E10 Bj.96; L5 Bj. 97; T19 Bj.97
    Die "dünnen Plempen" kommen aber schneller an den Schmierstellen an, als die "dickeren".
    Außerdem sind die Motoren dafür ausgelegt und die Ölpumpe hat, soweit mir bekannt, auch eine höhere
    Förderleistung.
     
  11. #10 altmarkmaik, 14.11.2021
    altmarkmaik

    altmarkmaik Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    391
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi DKAT ( 2005 ) Mitsubishi Space Star 1,8 GDI EZ 11/99
    Moin

    Ja wirst sicher schon recht haben.
    Diese hochgezüchteten Motoren brauchen schnell Schmierung.

    LG
    Maik
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 wolfE12, 15.11.2021
    wolfE12

    wolfE12 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    146
    Seit die aktuellen Modelle vom Yaris rausgekommen sind haben wir 0W8 Öl auf Lager.

    Gruß Wolfgang
     
    SterniP9 gefällt das.
  14. #12 SterniP9, 15.11.2021
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    4.040
    Zustimmungen:
    1.580
    Fahrzeug:
    2 x P8 Bj. 93+95; 4 x P9 Bj.96-98; E10 Bj.96; L5 Bj. 97; T19 Bj.97
    wolfE12 gefällt das.
Thema:

0w20 oder 5w30?

Die Seite wird geladen...

0w20 oder 5w30? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Motoröl 0W20

    Toyota Motoröl 0W20: Habe hier noch 2 neue 5l Kanister mit Toyota 0W20 Motoröl. Wenn das einer möchte, ich würde es für 55€ inkl. Versand in D abgeben ! LG...
  2. Motoröl 5W30 für Toyota Aygo

    Motoröl 5W30 für Toyota Aygo: Hallo zusammen! Welches Motoröl 5W30 darf ich für meinen Toyota Aygo (EZ: 2005)? Bei ATU wurde mir gesagt dass nur Shell und Castrol...
  3. 5w30 longlife 1l je 8eur

    5w30 longlife 1l je 8eur: centro motorenöl (LM) zzgl versand
  4. Original Toyota 5W30 MotorÖl - 4Liter

    Original Toyota 5W30 MotorÖl - 4Liter: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=280565573412&ssPageName=STRK:MESELX:IT Ende : 29. Sep. 2010 19:12
  5. 4L 5W30 Original Toyota Öl

    4L 5W30 Original Toyota Öl: Hallo! Jemand Interesse an 4L 5W30 von Toyota? 4x 1L Dosen, Neu Inkl. Versand 40€ Gruss Falls keiner Interesse hat, kipp ichs in den E12...