05er E12 2.0er D4D Corolla - Neue Lichtmaschine, 90A oder 130A

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von MadBlue, 24.01.2014.

  1. #1 MadBlue, 24.01.2014
    MadBlue

    MadBlue Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 3Tr - 2.0 D4D - E12 FL
    Hallo Zusammen,

    meine Lichtmaschine hat sich verabschiedet. Nun muss eine neue rein. Nun gibt es die aber mir 90A und 130A... jenachdem ob eine elektrischer Leistungsheizung oder eine Verbrennungsheizung verbaut ist. (soweit hab ich mir das schon zusammen gegooglet)

    Nun die Frage: Wie bekomme ich denn raus, was davon der Fall ist?

    Und gibt's beim Tauschen der Lima irgendwas zu beachten? Braucht man irgendein Spezialwerkzeug? (Das sah da schon alles SEHR eng aus...)

    Schonmal besten Dank für eure Hilfe!

    Sören
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tsumi

    Tsumi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    so was steht doch normalerweise auf dem Teil drauf. Kannst nicht evtl. das Typschild erkennen?

    Grüße
    Christian
     
  4. #3 MadBlue, 24.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2014
    MadBlue

    MadBlue Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 3Tr - 2.0 D4D - E12 FL
    Hi,

    danke für die Antwort.
    Hab die alte Lima noch nicht ausgebaut. (Darum ja auch die frage nach spez. Werkzeug usw.) Und von draußen drauf gucken ist leider nicht.
    Der Wagen ist ja auch noch in Benutzung bis die neue da ist. Bissel Ladestrom bringt die alte noch...

    Sören

    EDIT
    Es scheint eine 130A Lichtmaschine nötig zu sein.
    Man man man... hoffentlich bekomm ich die da rein gefummelt ohne den halben Motorraum auseinander zu nehmen...
     
  5. #4 altmarkmaik, 25.01.2014
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Lima wechseln !

    Moin !

    Spezialwerkzeug brauchst Du nicht !!!

    Ich habe an meinem 02er E12 immer erst den Keilrippenriemen runtergenommen.
    Dann ist die Lima oben mit nem 12 oder 14ner und unten mit 14 oder 15ner 6kant Ratschenschlüssel zu lösen.

    Vorher aber Batterie abklemmen.Sonst gibts nen Kurzen und die Domesicherung (100A) kann durchknallen.

    Dann die Kabel von der Lima abmachen und Lima entnehmen.
    Dann die Neue rein und in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammenbauen.

    Was die richtige Lima ist,kannst Du hier herrausbekommen: www.toyodiy.com


    Petri Heil
    Maik
     
  6. #5 MadBlue, 25.01.2014
    MadBlue

    MadBlue Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 3Tr - 2.0 D4D - E12 FL
    Hi,

    danke für die Antwort! Das hätte mir wirklich geholfen!
    Aber es kommt ja immer anders als man denkt... Der ADAC hat die Kiste eben nach Toyota gebracht :X

    Sören
     
  7. Nocebo

    Nocebo Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi 4e-fte
    Beim Benziner ist es kein Problem, da läuft es so wie oben beschrieben.
    Beim Diesel geht es wenn du Pech hast sehr bescheiden, gibt ein Modell bei dem der Generator an der Spritzwand unten sitzt, und zwar so, das man ihn fast nicht raus bekommt, ohne die Achse ab zu senken.
    Ich hoffe das es bei dir besser geht!
     
  8. #7 MadBlue, 25.01.2014
    MadBlue

    MadBlue Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 3Tr - 2.0 D4D - E12 FL
    Toyota Sprach davon, dass das Hosenrohr vom Turbo raus muss... von der Achse haben sie nix gesagt...

    wie gesagt, ich werde bzw. kann es jetzt auch nicht mehr selber machen... :/

    Trozdem danke für eure Hilfe!

    Sören
     
  9. #8 altmarkmaik, 26.01.2014
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Moin !

    Ok,dann ists wohl beim Diesel anders verbaut.

    Ich denke aber die LIMA wird ziemlich teuer bei Toyota ......?(

    Frag doch ob Du eine Gebrauchte kaufen kannst und ob Sie dir Diese einbauen.
    Hast dann halt bloß keine Garantie auf das Teil. Aber sparen wirst Du ziemlich viel.
    Eine kulante Werkstatt macht das.Sie verdienen dann eben nur am Umbau.


    Viel Erfolg und Gruß in die Pfalz aus der Altmark
    Maik
     
  10. #9 MadBlue, 26.01.2014
    MadBlue

    MadBlue Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 3Tr - 2.0 D4D - E12 FL
    Die sprachen von 530 bis 680 Euro, jenachdem ob irgendwelche Dichtungen am Auspuff neu müssen, der angeblich ab muss.

    Ich spreche aber Montag nochmal mit denen... bei eBay bekommt man die Limas ja auch neu nachgeworfen. Und selbst wenn die Teile nicht so lange halten wie die OEM Teile, der wagen hat jetzt eh schon seine 175.000km runter... weiß ned ob der überhaupt noch soooo ewig fahren wird?

    Sören
     
  11. Nocebo

    Nocebo Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi 4e-fte
    In der Regel halten die D4D ewig, da musst du dir keine Sorgen machen.
    Und ja, der Arbeitsaufwand ist eben höher als die 20 Minuten beim Benziner.
     
  12. #11 MadBlue, 26.01.2014
    MadBlue

    MadBlue Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 3Tr - 2.0 D4D - E12 FL
    Na das beruhigt mich ja immerhin etwas...
    Was ist den mit der heiligen Dreifaltigkeit Turbo, Kupplung und Fahrwerk?
    Das sind doch auch alles mehr oder minder "Verschleißteile" oder sind die bei unseren Toyota so üppig dimensioniert dass da idR. auch noch lange ruhe ist?

    Sören
     
  13. Nocebo

    Nocebo Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi 4e-fte
    Kupplung wird natürlich irgendwann kommen, je nach Fahrweise, ist aber gut dimensioniert.
    Fahrwerk völlig problemlos.
    Turbo auch, hatte bis jetzt einen defekten Turbo beim E12, war aber bei 350.000 km.
     
  14. #13 MadBlue, 26.01.2014
    MadBlue

    MadBlue Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 3Tr - 2.0 D4D - E12 FL
    Hatte gelesen das die beim Rav4 gerne kommen die Turbos... aber da steht man wahrscheinlich auch ewig aufem Gas.

    Fahrweise ist meist sehr, sehr entspannt mit 120-140 über die BAB... im Sommer ab und zu auch mal was sportlicher durch den Pfälzer wald...
    Wie die Vorbesitzer den Wagen behandelt haben, weiß ich natürlich nicht.
    Ich nehme mal an, der Tausch der Kupplung würde wieder ein Heidengeld kosten?
     
  15. Nocebo

    Nocebo Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi 4e-fte
    Geld ist relativ, hast du aber bei jedem Fahrzeug! Ich würde ihn behalten und fahren.
    Denn die Teile von denen du redest sind Verschleißteile, welche bei jedem Fahrzeug kaputt gehen können.
    Dafür hast du sonst wenig bis keine Macken beim Corolla.
     
  16. #15 MadBlue, 26.01.2014
    MadBlue

    MadBlue Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 3Tr - 2.0 D4D - E12 FL
    Jo... die Frage ist halt wie "gut" die Verschleißteile noch sind und wie gut sie bei nem Auto mit weniger KM sind. (Also mein jetzt was in der Kategorie 20.000-40.000km...) - Ich reiß halt 30.000km runter im Jahr.

    Ist ne Milchmädchenrechnung... an sich fahr ich den Corolla ja gerne. Ist auch schon mein 2. . (Hatte vor vielen, vielen jahren mal den E12 als 1.6er Benziner... und außer da ständig die Bremsen runter waren, war der auch total Pflegeleicht)

    Sören
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Nocebo

    Nocebo Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi 4e-fte
    Das hängt auch von dir ab, wenn du gerne deinen E12 fährst, und er ansonsten noch gut ist, dann behalte ihn.
    Denn die Anschaffung eines neueren Diesels ist ja auch wieder Geld welches ausgegeben werden muss.
     
  19. #17 MadBlue, 26.01.2014
    MadBlue

    MadBlue Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 3Tr - 2.0 D4D - E12 FL
    ja... es schwierig...

    nen neuen Diesel würde ich mir glaube ich auch nicht mehr holen... zu komplizierte Technik und man kann vieles nicht mehr selber machen.
    Nen Civic (BJ. 05) könnte ich als 1.6er mit LPG bekommen mit 50.000 auf der Uhr für 4 1/2k... also müsste nicht viel drauf legen. Aber mh... der hat ja nochmal nen anderen Fahrkomfort wie der Corolla.

    also wenn ich mir bis 300.000km keine großen sorgen machen muss, außer ggf die Kupplung und man die irgendwo für 500-600 rein bekommt, dann soll es mir recht sein...
     
Thema: 05er E12 2.0er D4D Corolla - Neue Lichtmaschine, 90A oder 130A
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla d4d lichtmaschine

    ,
  2. lichtmaschine toyota corolla e12u

    ,
  3. kupplung Lichtmaschine toyota corola

Die Seite wird geladen...

05er E12 2.0er D4D Corolla - Neue Lichtmaschine, 90A oder 130A - Ähnliche Themen

  1. Yaris 1.3 oder 1.4 D4D

    Yaris 1.3 oder 1.4 D4D: Hallo Leute, habe etwas Kohle zusammengespart und plane mir etwas jüngeres zu holen. Optisch spricht mich der Yaris XP9 an und der wäre auch im...
  2. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  3. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  4. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  5. 1.4 D4D Zylinderkopf

    1.4 D4D Zylinderkopf: Hallo Leute, habe vor mir einen Toyota Yaris 1.4 D4D aus der zweiten Generation zu holen. Nach kurzer Recherche habe ich jedoch mitbekommen dass...