0,25l Ölverbrauch auf 2000Km normal?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von koscom06, 22.11.2010.

  1. #1 koscom06, 22.11.2010
    koscom06

    koscom06 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hi, hab da nur mal ne Frage für zwischendurch: mein Fahrzeug, CVerso, Bj. 05/2004 1,8VVT-I 82500Km gelaufen, Ölsorte 5w-30. Verbrauch liegt bei nen viertel Liter auf 2000Km ist das normal?Ich fahre sehr viel Kurzstrecken, ich weis das diese sehr schädlich sind, lässt sich aber bei uns leider nicht vermeiden. Hbe auch schon mal meine FG-Nummer hier testen lassen, mit dem Ergebnis "kann event. mit dem Shortblockprob. behaftet sein. Nun sagt man ja ab nen halben liter, wird gewechselt, wollt halt nur mal wissen ob das schon ein erstes Anzeichen ist?LG aus BB
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carina e 2.0, 22.11.2010
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Das macht 125ml auf 1000km und ist bei überwiegend Kurzstrecke und dem sehr dünnen Öl das du fährst ein sehr guter Wert.

    Don't worry, be happy :)
     
  4. #3 yellowsnow, 22.11.2010
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Wichtig: Lass ihn wechseln bevor die 7 Jahre um sind! (Kulanz für VVTi-Motoren)
    Auch wenn du nur 0,49 Liter auf 1000km verbrauchst.
    Wenn es Toyota bezahlt würde ichs auf jeden fall, kurz bevor die 7 Jahre um sind, machen lassen.
    Ein Kollege von mir hat in seiner Celica mittlerweile den 4ten Block drin und er fährt sehr zurückhaltend finde ich und keine Kurzstrecken.
    Ich glaube aber jetzt beim 4ten Block hat er kein Ölverbrauch mehr.
     
  5. #4 diosaner, 22.11.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wenn er in den betroffenen Bereich fällt, ist das wechseln kein Problem.
    Aber er ja nicht mehr allzulange Zeit, um den Mangel anzusprechen.

    Aber die Werkstatt muss das auch dokumentieren.
    Daher schleunigst mal das prüfen lassen.
     
  6. #5 koscom06, 22.11.2010
    koscom06

    koscom06 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    ...

    ja mit dem wechseln find ich ja echt gut von toyota, jedoch ist doch der momentane ölverbrauch dafür doch viel zu gering oder?ich meine, da stellt für mich doch keine werkstatt nen kulanzantrag oder?meine kurzstrecken betragen ca. 7-10km pro tag oder sollte ich womöglich ne andere ölsorte verwenden?
     
  7. #6 yellowsnow, 22.11.2010
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    naja wenn er betroffen sein könnte und Toyota das bezahlen würde, dann ist es auch kein Problem das Ölverbrauchsblatt hinzubekommen.
    Die Werkstatt will ja auch was verdienen.
    Außerdem kann es ja auch sein, dass dein Verbrauch plötzlich höher wird und du bist dann schon über die 7 Jahre hinaus.
     
  8. #7 koscom06, 22.11.2010
    koscom06

    koscom06 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    ...

    ok,stimmt schon und wie am besten gehe ich die sache jetzt an?weiter beobachten?oder werkstatt?
     
  9. #8 diosaner, 22.11.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ein Ölverbrauchsblatt "hinzubekommen" würde einem Betrug gleichzusetzen sein. Um es mal so zu beschreiben.

    Von "was verdienen" reden wir jetzt mal nicht :rolleyes:

    Man muss also eine Methode ausführen, bei der später im Werk der Motor auch daraufhin überprüft wird.
    Ich glaube nicht, das sich die Werkstatt einen Motor an die Backe kleben lässt, der offensichtlich keinen Schaden und Ölverbrauch hat.


    Du musst eben mal mit deiner Werkstatt darüber reden. Sollte sich bis zum Ablauf der Kulanz der Ölverbrauch verstärken, ist es kein Problem. Wenn nicht, dann ist das wie schon erwähnt abzuklären.


    Edit: Wobei wir bei 125ml auf 1000km von keinem Verbrauch reden können.
    Wie du schon erwähnt hast, spielt hier viel Kurzstrecke auch eine Rolle.
    Und da kann Toyota nix dafür.
    Den Verbrauch haben wir noch höher bei den Dieselmotoren.
     
  10. #9 koscom06, 22.11.2010
    koscom06

    koscom06 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    ...

    ok,ich danke euch erst einmal für eure hilfe,ich werd es noch weiter beobachten, scheint ja im rahmen zu liegen,so das momentan noch kein defekt vorliegt.
     
  11. #10 chris_mit_avensis, 22.11.2010
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Re: ...

    Mein Passat braucht mindestens so viel Öl - und das, obwohl ich nur Langstrecken fahren. Also alles im grünen Bereich. ;)
     
  12. #11 yellowsnow, 22.11.2010
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Denkst du die prüfen die Motoren auf Ölverbrauch? Wie soll das gehen.
    Das Problem ist bekannt, der Motor ist laut FG-Nr. betroffen. Warum die Mühe und Arbeit machen, das zu prüfen.
    Wenn es einmal genehmigt ist, dann ist gut.

    Edit:
    Es ist ja kein zwang den Motor zu wechseln, aber ich hatte schon einige Kunden, die dann nach 8 Jahren oder so mit Ölverbrauch ankamen. Die mussten dann den Motor selber zahlen.
    Also meine Meinung:
    Ich würde den Motor tauschen lassen, solange Toyota das bezahlt. Aber nicht um einen Betrug zu begehen, sondern um die Qualität und den Wert des Autos zu erhalten. Füher oder später wird der Motor mehr brauchen.
     
  13. #12 spiderpig, 22.11.2010
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    Das Ölmessblatt nrauch keine Sau, das muss nur in manchen Ländern ausgefüllt werden, nicht mehr bei uns. Das ist überholt.

    Seit fast 3 Jahren schicke ich Shortblöcke zurück, ohne auch nur ein Blatt ausgefüllt zu haben. Alles ohne Probleme.
     
  14. #13 koscom06, 22.11.2010
    koscom06

    koscom06 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    ...

    hmm,dann kommt es also auf die werkstatt an,wie empfindlich sie die thematik behandeln, da muss man ja erstmal eine finden, klar die verdienen ja auch daran.mir ist halt nur wichtig, das ich nach dem wechsel keinen ölverbrauch mehr habe aber anderseits denke ich, dass es ja nur eine geringe menge ist und das halt jeder motor etwas öl verbraucht, je nach einsatzbedingungen.aber der versuch ist es wert,möchte halt nur nicht, dass es schlimmer wird.lg
     
  15. #14 Ice@man, 22.11.2010
    Ice@man

    Ice@man Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    der verbrauch von 0,25l auf 2000km ist doch ok, ich meine vw gibt 1l auf 1000km an. :]
    Ich weis nicht ob du regelmäßig zur durchsicht gehst, aber habe bei meinem alten festgestellt dass er ca. ein halbes jahr nach dem ölfilterwechsel angefangen hat öl zu verbrauchen. nach dem wechsel hatte er nie etwas verbraucht.
     
  16. #15 koscom06, 23.11.2010
    koscom06

    koscom06 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    ...

    ja sicher,wartungen werden gemacht. na auf jeden fall bin ich erst einmal beruhigt. letzter ölwechsel war ja erst vor den knapp 2000km und 5w-30 wurde auch schon immer benutzt,ob die den filter mit gewechselt haben...keine ahnung,eigentlich macht man das ja.muss ich echt abwarten was passiert...ob es schlimmer wird.
     
  17. haki

    haki Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich bei meinen Toyotas nach dem Ölwechsel bis zum nächsten Ölwechsel nichts nachfüllen muß bin ich zufrieden.
    Ob der Ölstand von Max auf Min runtergeht ist mir dabei egal.
    Wobei ich aber noch immer mein Öl alle 10.000km wechsle.
    Da mir 15.000km zu lang sind für einen Diesel.
    Ich nehme halt nicht das teuerste.
     
  18. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    laut meiner Betriebsanleitung, für den T27 D-CAT, darf er 1 Liter Öl auf 1000 km verbrauchen. Da ist dein Wert richtig super.
    Schau
    Lara
     
  19. #18 diosaner, 23.11.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Da möchte ich dich mal sehen, wenn deiner 15Liter Öl auf 15000km braucht. :rolleyes:
    Das die das im Buch noch nicht geändert haben, finde ich schon einen Witz.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Ist alles sehr relativ.

    Ich verstehe die Verbräuche nicht. :(

    T22, D4D. Mit Billigöl ausm Baumarkt. Ca. 0,25l auf 15.000km (Baujahr 2001 und 120000kms runter). Das war mineralischer Dreck. Damals war mein Spruch: Gutes Öl kommt in den Salat. :D

    Beim D-CAT (jetzt 110.000km runter) ca. 0,5l auf 15.000kms. Also dieses DingsW30 Öl. :rolleyes: Teuer Öl.




    Woran es liegt? Keine Ahnung. Meine Motoren haben nie viel verbraucht. Auch beim E11 oder dem Tercel wars nix.
     
  22. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    ich habe jetzt schon 26500 runter und noch kein Ölwechsel, da erst bei 30000 km fällig und erst ca. 0,35 Liter Öl nach gefüllt.
    Schau
    Lara
     
Thema:

0,25l Ölverbrauch auf 2000Km normal?

Die Seite wird geladen...

0,25l Ölverbrauch auf 2000Km normal? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla E12 Ts Hinterachslager aus Pu,oder Normale

    Toyota Corolla E12 Ts Hinterachslager aus Pu,oder Normale: Hallo, ich suche für meiner Schwiegereltern ihren E12 Ts Hinterachslager Aus Pu oder Originale, am liebsten wären Pu Buchsen anstatt der...
  2. Super strut umbauen auf Normales fahrwerk.

    Super strut umbauen auf Normales fahrwerk.: Schön Guten tag bin hier neu und habe da mal eine frage ! Fahre einen Toyota Curren mit Super Strut fahrwerk Vorne . Nun habe ich aber hier noch...
  3. Auspuff Corolla E12 Kombi = mit normalen E12 ?

    Auspuff Corolla E12 Kombi = mit normalen E12 ?: Hallo , weiss einer ob der Endschalldämpfer vom E12 Benziner Kombi gleich ist mit dem vom normalen Corolla ? Gruss Jörg
  4. 15 Zoll TTE Felgen auf normalen Yaris P1?

    15 Zoll TTE Felgen auf normalen Yaris P1?: Hallo, habe einen gebrauchten Satz 15" TTE Felgen im Internet gefunden. Kann es sein, dass ich diese auf einem Serien Yaris gar nicht fahren...
  5. Hoher Ölverbrauch 3ZZ-FE

    Hoher Ölverbrauch 3ZZ-FE: Moin liebe Forengemeinde. Ich habe den starken Verdacht, dass mein Motor das altbekannte Shortblockproblem hat und somit sehr viel Öl verbraucht....