Avensis, 1.8l, 2003 - Motorwarnleuchte - Einlasssteuerzeiten

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von holgh, 04.11.2006.

  1. holgh

    holgh Guest

    Hallo Gemeinde!
    Bei meinem Toyota Avensis Kombi, 1.8l, 04.03. fiel mir plötzlich die gelbe Motorwarnleuchte auf - der genaue Zeitpunkt ihres Erscheinens ist mir leider entfallen. So plötzlich wie sie kam, war sie Tags drauf auch schon wieder verschwunden - nur ein Gefühl der Unsicherheit blieb bei einem Otto-Motor-Laien wie mir.
    Ein Werkstattbesuch eröffnete mir die Ursache in einem "Spiel bei der Anpassung der Einlasssteuerzeiten der Ventile". Die Motorkenn- und Betriebsdaten waren auf seinem Monitor sehr gut bis unauffällig. Ich dacht: gut, Parameter anpassen, 5 Euro Trinkgeld und ab dafür - das Verdikt der Werkstatt ging aber eher in Richtung: Teil austauschen - (200 Material + 200 Einbau = 400 Euro). Recht happig für einen Fehler, der plötzlich kam, wieder verschwandt, auf den letzten 100km nicht mehr auftrat und sich auch sonst während der Fahrt nicht bemerkbar macht.
    Was sagt der geneigte Experte? Ich würde erst einmal abwarten ... !

    Danke für Eure Hinweise,

    Holger!
     
    #1 holgh, 04.11.2006
  2. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.706
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Der Fehlercode stammt vom Nockenwellenversteller, der bei dem Motor hier und da schonmal kaputt geht, was wohl bei Dir auch der Fall sein könnte.
    Ich hab allerdings keine Erfahrung, wie es sich verhält, wenn man den Fehler einfach ignoriert.
    Ich würde aber auch sagen, solang die Lampe nicht nochmalig aufleuchtet- weiterfahren...

    cu Toy
     
    #2 Toy, 05.11.2006
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Wie Toy sagte, weiterfahren wenn der Fehler nicht nochmals auftritt.

    Falls er wieder auftritt, gibt es 2 Möglichkeiten:

    VVT-i Versteller ausbauen, reinigen und auf gut glück hoffen, das die Verschmutzung der Fehler war

    oder

    VVT-i Versteller erneuern :rolleyes:

    Mfg
     
    #3 -Kawa-, 05.11.2006
  4. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.400
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Ist so ein Problem auch beim 1,4 und 1,6 bekannt?
     
    #4 Sushi, 05.11.2006
  5. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E12 Kombi
    Was kostet der Versteller ? Ist es nicht Sinnvoller gleich zu sagen je nach Preis des Versteller raus damit ? Sonst muss man das ganze Gerödel nochmal ausbauen wenn es nicht geklappt hat oder ?
     
    #5 JOJO78, 06.11.2006
  6. gazelle

    gazelle Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd erst mal abwarten ob der Fehler nochmal auftritt.
    Vielleicht hat nur was gehangen.


    Weiterfahren und Beobachten
     
    #6 gazelle, 11.11.2006
  7. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich habe das ganze auch schon beim 1,4 und 1,6 gehabt. Hab aber so nicht im Kopf was die Dinger kosten


    Mfg
     
    #7 -Kawa-, 12.11.2006
Die Seite wird geladen...